12.01.2018, 14:15 Uhr

Rege Teilnahme bei Frauentaler Kinderskitagen

Über 60 Kinder und viele freiwillige Helfer waren bei den Frauentaler Kinderskitagen dabei. (Foto: KK)

Die ÖVP Frauental lud Kinder zum Skifahren auf die Hebalm.

Kurz nach dem Jahreswechsel lud die ÖVP Frauental wieder zu den traditionellen Kinderskitagen auf die Hebalm. Bei den Klugliften hatten über 60 Kinder drei Tage lang die Möglichkeit, ihr Können auf Schnee zu verbessern oder sogar die ersten Erfahrungen auf Skiern zu machen. Bei ausreichend Schnee konnte auf einer Übungsmulde tadellos trainiert werden, während sich die Kinder schon auf die Abschlussrennen freuten. Bei den Mädchen fuhr Mara Rainer die absolute Tagesbestzeit, bei den Jungs Jonas Weißensteiner. Das waren die Erstplatzierten aller Altersgruppen:

Anfänger - W: 1. Melanie Waldbauer, 2. Lena Marko, 3. Katja Schötti
Anfänger - M: 1. Michael Fladerer, 2. David Lind, 3. Niko Csanitz
JG 2012 – 2011 – W: 1. Charlotte Jocher, 2. Karina Fellner, 3. Anja Stachel
JG 2012 – 2011 – M: 1. David Fladerer, 2. Paul Wohlfahrt, 3. Luis Primus
JG 2010 – 2009 – W: 1. Maria Weißensteiner, 2. Carla Painsi, 3. Sarah Polz
JG 2010 – 2009 – M: 1. Clemens Plattner, 2. Philipp Lenz, 3. Klemens Fellner
JG 2008 – 2007 – W: 1. Hannah Fellner, 2. Anna-Lena Suppan, 3. Leonie Jöbstl
JG 2008 – 2007 – M: 1. Jonas Weißensteiner, 2. Christof Hartinger, 3. Simon Lenz
JG 2006 – 2004 – W: 1. Mara Rainer, 2. Katja Hartinger, 3. Anna Polz
JG 2006 – 2004 – M: 1. Sebastian Painsi, 2. Leon Steinbauer, 3. Dorian Steirer

Dank bei der Siegerehrung

Bei der Siegerehrung begrüßte ÖVP-Ortsparteiobmann Markus Habisch neben Eltern und Großeltern auch die Gemeinderäte Karin Weißensteiner und Robert Köppel sowie Bezirksbauernbundobmann Christian Polz und JVP-Bezirksobmann Niklas Lierzer. Er bedankte sich bei allen Kindern für die Teilnahme und dankte den Sponsoren und freiwilligen Helfern für die große Unterstützung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.