12.03.2017, 20:42 Uhr

25-mal Heiliger Berg

Alljährlich in der Fastenzeit unternimmt eine Gruppe von Mitgliedern des ÖAV Deutschlandsberg eine Fußwallfahrt von St. Stefan ob Stainz nach Bärnbach. Für Herrn Josef Heinz aus Deutschlandsberg, der seit 40 Jahren treues AV-Mitglied ist, war es heuer die 25. Wanderung dieser Art.
Die Route verläuft von St. Stefan über Zirknitzberg, Rauchegg, Ligist, Krottendorf, Gaisfeld, Arnstein, Voitsberg nach Bärnbach und auf den Heiligen Berg (539 m). Auf ihm befinden sich das Kloster mit Kirche, die Heilig-Grab-Kapelle und der Kalvarienberg. Das Karmelitinnen-Kloster wurde erst 1975 erbaut.
Als krönenden Abschluss der Wallfahrt feierten die Pilger eine Heilige Messe. Man legte bei dieser Fußwallfahrt beachtliche 24 km in 7 Std. zurück.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
5.013
Bettina Strejcek aus Deutschlandsberg | 24.03.2017 | 12:12   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.