30.10.2017, 14:30 Uhr

Alles Junker heißt es wieder in Stainz

Wann? 11.11.2017 18:00 Uhr

Wo? Schloss Stainz , Stainz AT
Bauernbund-Dir.-Stv. Markus Habisch, Bgm. Walter Eichmann, Weinhoheit Johanna II und Claudia Dunst Mösenlechner bei der Präsentation im Vorjahr. (Foto: Foto Augenblick)
Stainz: Schloss Stainz |

Die Junkerpräsentation auf Schloss Stainz findet am 11. November statt.

STAINZ. Legendär ist das Junkerfest im gediegenen Ambiente auf Schloss Stainz wo auch der Keller seine Pforten öffnet. Mehr als 20 Junkerwinzer aus der Süd-, West-, und Oststeiermark präsentieren dabei ihre trockenen Jungweine unter einem Hut, dem Steirischen Junkerhut als geschützte Weinmarke. Gewandet in edler Tracht trifft man sich in dem gediegenen Ambiente zum Tratschen, Verkosten und Gustieren.
Zum edlen Jungwein werden herzhafte Häppchen kredenzt. Dafür stehen das Haus  Markovec, die Mühle, die Gastwirtschaft Schaller, der Eckwirt, der Bio-Bauernladen Stainz, das Kaufhaus Hubmann und die Bio-Hofkäserei Deutschmann bei diversen Genussstationen.


Es wird weiter gefeiert

Das Junkerfest wird bis 22 Uhr dauern. Wer danach noch keine Lust verspürt, die Heimfahrt anzutreten, kann bei der "Apres-Junker-Party" in der Mühle noch ein Quäntchen dranhängen.
Außerdem wird ein Shuttle-Service für Gäste von und nach Graz geboten.
Karten für dieses Junker-Event im Bezirk Deutschlandsberg sind bereits rar, Bestellung unter Tel.: 0664/4202270
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.