10.11.2016, 09:23 Uhr

Barbarawein 2016 verkostet

Obmann Reinhard Riedmüller mit den Gastgebern Thomas und Margaretha Strohmaier. (Foto: KK)

Die Knappschaft Pölfing-Bergla hat schon einmal vorgekostet.

PÖLFING BRUNN. Die Knappschaft Pölfing-Bergla versammelte sich im Weingut Strohmaier Pölfing-Brunn zur Verkostung des heurigen Barbaraweins, eines leichten und fruchtigen Weißen. Dazu gab es Verhackertbrote von Kassierin Grete Krasser. Zeitgleich mit dem leiblichen Genuss konnten die Anwesenden dem Lichtbildervortrag von Johann Petschnig über die beiden Kulturausflüge nach Slowenien und Unterkärnten lauschen. Der Barbarawein wird vor allem auch bei der heurigen Barbarafeier am 3. Dezember ab 17 Uhr in St. Ulrich zu genießen sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.