16.06.2017, 16:42 Uhr

Dritter Hip-Hop Contest - und Tanzprofi Willi Gabalier als berauschender Gewinn

Buntes Outfit, klare Tanzleistung und Profi Willi Gabalier mitten drin. (Foto: KK)

Der Hip-Hop Contest vom Sportclub Fit diente nicht nur dem guten Zweck, sondern ließ auch Tanz-Profi Willi Gabalier im Volksheim Pölfing-Brunn antanzen.

PÖLFING-BRUNN. Zum dritten Mal wurde der Hip-Hop Contest vom Sportclub Fit im Volksheim Pölfing-Brunn veranstaltet. Unter dem Motto der Veranstaltung „ Tanzen für den guten Zweck“ haben sich Jugendliche zwischen zehn und 18 Jahren in Gruppen zusammengefunden und ihre eigenen Choreografien präsentiert. Sieben Gruppen haben sich schließlich in drei Wertungsklassen der Fachjury zum Urteil gestellt.

Kompetente Jury-Mitglieder

Die Jury umfasste Hip-Hop Choreografin Kristina Weitacher, Theaterprofi und ehemaliger Moderator der Veranstaltung, Michael Körbler und die Leibnitzer Allroundsportlerin Daniela Kahr. Umrahmt wurde die Veranstaltung von den Vereinsshowgruppe die sich Spirit nennen. Dabei gibt es vier Gruppen vom Volksschul- bis ins Oberstufen Alter. Zwei dieser Gruppen werden von Veranstalterin und Vereinsleiterin Lisa Strohmaier trainiert. Die beiden übrigen Gruppen werden von Jungtrainerinnen Katrin Strohmaier und Katharina Lipp choreografiert. Allen Teilnehmern wurden von Hairstyling Sabine Meister Team vorab eine tolle Auftrittsfrisur gezaubert.

Spenden für den guten Zweck

Im Hinblick auf das Motto galt freier Eintritt für die Veranstaltung und es wurde um eine freiwillige Spende geboten. Alle Spenden sowie Reinerlöse wurden noch am Veranstaltungsabend an zwei beinträchtige Kinder bzw. Jugendliche aus der Region gespendet. Durch den Abend führte Patrick Schlauer als Moderator mit Co-Moderation der Veranstalterin.
Die Veranstaltung war ein voller Erfolg – das Volksheim war bis auf den letzten Platz gefüllt und somit konnte eine unglaubliche Summe an Spenden übergeben werden. Nico Zmugg (4) konnten 1.510 Euro zu seiner Sitzversorgung beigesteuert werden und der Pölfing-Brunnerin Michaela Poprask (25) konnte ihre Matratze mit 1.030 Euro an Spenden voll erstattet werden, die ihr für ihren neuen Lebensabschnitt in der I-Wg in Graz das Leben erleichtert.

Mickeymäuse vorne dabei

Die Gewinner des Abends waren die Gruppe „Mickeymäuse“ in Wertung A, „Dmasked“ in Wertung B. Die Sieger in Wertung C wurden mit einer herausragenden Performance „One2Step“.
Auch für das Publikum gab es ein besonderes Schmankerl: Es wurden unter anderen Preisen 20 Tanzstunde mit Dancing Stars-Profi Willi Gabalier verlost.


Willi Gabalier im Volksheim

Und kürzlich war es soweit: Willi Gabalier war wirklich im Volksheim und hat mit praktischen Tipps diesen Tag enorm bereichert. Außerdem sind alle Gewinner sowie die Vereinsgruppen zu dieser Tanzstunde gekommen, um ihre Auftritte nochmals dem prüfenden Auge des Profis zu unterbreiten.
Also, nächstess Jahr bitte wieder!

Gesponsert wurde die Veranstaltung von der Steiermärkischen Sparkasse und Wiener Städtischen als Hauptsponsoren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.