08.06.2017, 15:30 Uhr

Ein besonderer Festgottesdienst mit Musik

Der Festgottesdienst mit Monsignore Franz Neumüller und den Schülerinnen und Schüler der Musikschule von Prof. Sepp Strunz war ein besonderes Erlebnis. (Foto: Gabi Strunz)

Festgottesdienst für ältere und kranke Menschen mit der Musikschule Bad Gams.

BAD GAMS. Es ist bereits zur lieben Tradition geworden, dass die Musikschule Bad Gams diesen Festgottesdienst, der von Pfarrer Msgr. Franz Neumüller feierlich zelebriert wurde, musikalisch mitgestaltet.
So gab es heuer in der Pfarrkirche Bad Gams Gitarren- und Harfenklänge zu hören. Anna Bauer musizierte mit Florentina Posch, Maria Unterreiner und Teresa Vondrak, die auch den Volksgesang bravourös begleitete.


Saiteninstrumente mit wohligem Klang

Von der Klasse Bernd Leski gaben Leonie Krampl und Lea Murtinger stimmungsvolle Gitarrenweisen zum Besten.
Lilia Cernec und Michaela Lenz musizierten mit ihrer Lehrerin Elisabeth Hirm auf ihren Harfen mit viel Gefühl und Können.
Pfarrer Mag. Franz Neumüller bedankte sich besonders bei den Mitwirkenden sowie dem Leiter der Musikschule Bad Gams, Prof. Sepp Strunz.
Im Anschluss wurden die Seniorinnen und Senioren sowie alle Mitwirkenden vom Sozialkreis der Pfarre bestens bewirtet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.