08.10.2014, 16:21 Uhr

Fußball-Vergleichskampf der Lehrlingshäuser Arnfels und Eibiswald

Eibiswald: Lehrlingshaus Eibiswald |

Auf hohem sportlichen Niveau verlief der Fußball-Vergleichskampf der beiden Lehrlingshäuser aus Arnfels und Eibiswald auf dem top-modernen Funcourt in Eibiswald.

Die beiden Teams aus den Lehrlingshäusern in Arnfels und Eibiswald schneiden bei steiermarkweiten Turnieren seit Jahren hervorragend ab. So entschied etwa das Team aus Eibiswald das diesjährige Fußballturnier beim traditionellen LUV-Lehrlingssporttag in Hartberg im Juni für sich. Eine Ursache für das regelmäßige erfolgreiche Abschneiden liegt in der intensiven Trainingsarbeit der beiden Betreuer Gerhard Stelzl in Eibiswald und Gerald Hubner in Arnfels begründet.
Daher ist es naheliegend, dass die beiden Teams aufgrund ihrer geographischen Nähe auch außerhalb der eigentlichen Wettkampfsaison gegeneinander antreten. Diesmal lud Eibiswald zu einem Vergleichskampf auf den top-modernen hauseigenen Funcourt ein. Vor einer großen und begeisterten Zuschauermenge setzte sich die Heimmannschaft aus Eibiswald schließlich durch.
Im Mittelpunkt stand jedoch nicht das Ergebnis, sondern die sportliche Leistung, wie die beiden Trainer Hubner und Stelzl unisono betonen: "Wir haben zur Zeit beide sehr gute Fußballer in unseren Reihen. Da macht es wirklich Freude, mit den Teams zu arbeiten. Das spielerische Niveau war sehr ansprechend, zudem blieben beide Teams ohne Verletzungen und damit war es eine erfolgreiche Veranstaltung für beide Seiten."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.