21.11.2017, 11:02 Uhr

Gemeinsames Lernen im Mathe-Camp

Volle Konzentrastion bei den vierten Jahrgängen beim Mathe-Camp der HLW Deutschlandsberg im JUFA. (Foto: HLW)

Gemeinsam mit zwei Mathematik-Lehrern ging es für die 9B der HLW Deutschlandsberg Anfang November ins JUFA Deutschlandsberg – jedoch nicht auf Urlaub, sondern zum "Mathe-Camp Volume One". Dieses neuartiges Projekt soll die Schülerinnen und Schüler auf die Matura im folgenden Jahr vorbereiten.

DEUTSCHLANDSBERG. Die Angst vor der Matura kennt jeder Schüler der Oberstufe – vor allem im Fach Mathematik gibt es viele Unsicherheiten, was kein Wunder ist, bei einem Schulstoff von vier bis fünf Jahren, den man sich in kürzester Zeit wieder ins Gedächtnis rufen muss. Dieser Angst wollen die zwei Lehrer der HLW Deutschlandsberg, Julia Windhaber und Markus Smole, mit dem Mathe-Camp entgegenwirken.
Dabei werden die wichtigsten und für die Matura bedeutendsten Kapitel der letzten Jahre mit den vierten Jahrgängen wiederholt - und zwar im JUFA Deutschlandsberg anstatt im Schulgebäude.

Raus aus dem Schullalltag, rein ins Lernvergnügen

„Es ist wichtig, dass die Schüler für diesen Tag vom Schulalltag und -stress fernbleiben. Die Atmosphäre soll möglichst druckfrei und locker sein. Deswegen ist das JUFA genau der richtige Standort für dieses Projekt", so Julia Windhaber, die Projektleiterin und federführende Mathematik-Lehrerin.
Auch das Verhältnis zu den Lehrern soll aufgelockert werden: der Workshop, der von 8 bis 18 Uhr den ganzen Tag einnimmt, beinhaltet ein gemeinsames Frühstück, Mittagessen und ein abschließendes Kegeln am Abend.

Gute Arbeit geleistet

Das Vorhaben scheint geglückt zu sein, die Schüler der HLW waren trotz Anstrengung und Ermüdung begeistert und fühlten sich nach dem gemeinsamen Wiederholen deutlich besser auf das nächste Jahr vorbereitet.
Es ist noch nicht gesichert, ob es diesen Workshop in Zukunft für jeden vierten Jahrgang der HLW Deutschlandsberg geben wird. Dieses Jahr war er noch ein Pilotprojekt. Jedoch sei es nach Aussage einer Lehrkraft ziemlich wahrscheinlich, dass es auch noch ein Mathe-Camp Volume 2 geben werde. Auch in den anderen Hauptfächern kann man sich vorstellen, ein Projekt dieser Art durchzuführen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.