22.11.2016, 14:02 Uhr

HAK Deutschlandsberg: Mit Geld richtig umgehen

(Foto: KK)
Im Betriebswirtschaft-Unterricht hinterfragen die SchülerInnen, wer denn die Akteure des Wirtschaftslebens sind, welche Interessen jeder von ihnen verfolgt, in welchen Bereichen zusammengearbeitet wir,d und selbstverständlich setzen sie sich auch mit dem allgemeinen Tauschmittel Geld auseinander. Geld, das heute in vielerlei Form präsent ist, als Geldschein, als klingende Münzen, als elektronisches Guthaben auf SIM-Karten, als direkter Zugriff auf das eigene Konto – laufend werden neue Möglichkeiten angeboten.
Der persönliche Test des Steirischen Jugendreferats - Welcher Geldtyp bist du? Bist du verschwenderisch? - war eine erste Selbsteinschätzung. Dafür stand ein Lehrausgang zur Raiffeisenbank Deutschlandsberg auf dem Programm. Per Mail übermittelte die 1BK einen Fragekatalog. Die Jugendbetreuerin Simone Grubelnik beantwortete alles, was die HAK SchülerInnen über Geld wissen wollten. Der gemeinsame Blick hinter die Kulissen der Raiffeisenbank hat das Finanzwissen der SchülerInnen erweitert und gefestigt. Einige Informationen brachte die Klasse aber auch schon in den Seminarraum der Raiffeisenbank Deutschlandsberg mit.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.