29.03.2017, 10:41 Uhr

Hannes Krinner erneut zum Bezirksjägermeister gewählt

BJM. Hannes Krinner und sein Stellvertreter Hubert Niedereder wurden zum dritten Mal im Beisein von Bezirkshauptmann Helmut-Theobald Müller und Landesjägermeisterstellvertreters HR Burkhard Thierrichter wieder gewählt. (Foto: KK)

Bezirksjägermeister und Stellvertreter zum dritten Mal wiedergewählt

Unter dem Vorsitz des Landesjägermeisterstellvertreters HR Burkhard Thierrichter, der auch Bezirkshauptmann von GU ist, fand in Anwesenheit des Bezirkshauptmannes HR Helmut-Theobald Müller die Konstituierung des Bezirksjagdausschusses für die nächste Periode statt. Dabei wurden einstimmig zum dritten Mal Hannes Krinner zum Bezirksjägermeister und Hubert Niedereder zum BJM-Stellvertreter wiedergewählt.


Weitere Mitglieder

Die weiteren Mitglieder des Jagdausschusses (in alph. Reihenfolge) sind:
Alois Albrecher aus Groß St. Florian,
Wolfgang Gollob aus Deutschlandsberg,
Gerolf Haßlinger aus Deutschlandsberg ,
Thomas Kieler aus Schwanberg,
Franz Koch aus St. Josef
Gerald Malli aus St. Martin im Sulmtal,
Wolfgang Mast aus Pölfing-Brunn.
Josef Milhalm aus Pölfing-Brunn,
Michael Primus aus Eibiswald.,
Helmut Scharmann aus Eibiswald
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.