29.08.2014, 14:47 Uhr

Heiteres für Schule Äthiopien

Dietlinde und Hans Wernerle treten am 5. Oktober für "Schule Äthiopien" in Aktion. (Foto: KK)

Mit "Dietlinde und Hans Wernerle" am 5. Oktober in Pistorf und der "Ermi-Oma" am 9. Oktober in Lannach bringt Peter Krasser weitere Veranstaltungen für den Schulbau in Äthiopien auf die Bühne.

Weiter geht es mit dem Veranstaltungsreigen für den Schulbau in Äthiopien, initiiert von Vereinsobmann Peter Krasser. Und dabei werden in diesem Herbst die Lachmuskeln ordentlich beansprucht.


Dietlinde und Hans-Wernerle in Pistorf

Am Sonntag, 5. Oktober 2014 werden Dietlinde und Hans-Wernerle, die Stars aus der TV-Show „Narrisch guat“, in der Sulmtalhalle in Pistorf bei Gleinstätten für Lachen ohne Ende sorgen. Beginn: 18 Uhr (Einlass ab 17 Uhr).
Das neue Programm „Sei gscheid, bleib bled!“ ist vollgepackt mit den witzigsten Erlebnissen und Streichen aus dem Kinderalltag. Da bleibt mit Garantie kein Auge trocken! Zusätzlich bereichert der bekannte Parodist Heinz Lagler das Programm.

Vorverkaufskarten: Ö-Ticket, alle Raiffeisenbanken, Trafik Pommer Deutschlandsberg, Trafik Jauk Gleinstätten, Gemeindeamt und Sportcafe Pistorf und Tel. 0699/11884444.

Ermi-Oma macht „Urlaub in der Toskana“

Natürlich hat die Ermi-Oma Hintergedanken, wenn sie mit ihrer Familie in die Toskana fährt.
Ein Zimmer in einem florentinischen Altenheim – das wäre schon was. Schließlich kann man Pizza, Pasta & Prosciutto leichter beißen als ein Wienerschnitzel.
Warum Michelangelo ein Gentleman ist, was Lebensweisheit mit der Ernährung zu tun hat und vieles mehr lernt das Publikum in diesem Programm. Falls es sich von den schrägen Dias der Ermi-Oma erholt.

Donnerstag, 9. Oktober 2014, 19.30 Uhr, Steinhalle Lannach.
Vorverkaufskarten:
Ö-Ticket, alle Raiffeisenbanken, Trafik Müller – Lannach, Trafik Pommer –Deutschlandsberg und 0699/11884444.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.