26.12.2017, 21:29 Uhr

HerbstfarbenläuferInnen und Kinder brachten das Friedenslicht nach Frauental

Die Frauentaler Friedenslichtläufer mit Kaplan Mag. Isodore Ibeh und Bgm.Bernd Hermann

Läuferinnen und Läufer des Frauentaler Herbstfarbenlaufes brachten am Vorabend des Heiligen Abends, am 23. Dezember das Friedenslicht aus der Bezirkshauptstadt im Zuge einer stimmungsvollen Wanderung entlang der Laßnitz gemeinsam mit Kindern in die Pfarrkirche, wo es an die Besucher der Abendmesse verteilt wurde.

Der Abendgottesdienst, bei dem die Friedenslichtläufer in die Pfarrkirche einzogen, wurde von Kaplan Mag. Isodore Ibeh zelebriert, der sich auch für ein persönlich überreichtes Friedenslicht der Herbstfarbenlaufgruppe sichtlich freute.
Abschließend gab Klaus Michl seitens des Herbstfarbenlaufteams einen kleinen Rückblick über die Friedenslichttradition und dankte für die Möglichkeit das Friedenslicht quasi Hand in Hand als Zeichen des Friedens in der Pfarrkirche der Bevölkerung weitergeben zu dürfen. Auch Susanne Lafer bedankte sich bei der Organisation des Herbstfarbenlaufes und bei Dr. Eva Temmel, sowie Irene Kluge für die Gestaltung der Friedenskerze.

Text und Foto(s): Josef Strohmeier
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.