15.03.2017, 13:18 Uhr

"Jazztett Forum Graz" kommt erneut ins Greith-Haus

Wann? 25.03.2017 19:30 Uhr

Wo? Greith Haus, 8544 Sulmeck-Greith AT
Dorothea Jaburek singt mit Berndt Luef und dem "Jazztett Forum Graz" im Greith-Haus. (Foto: Peter Purgar)
Sulmeck-Greith: Greith Haus |

Am 25. März spielen Berndt Luef, Dorothea Jaburek und das "Jazztett Forum Graz" in St. Martin i.S. eine Reihe an Kompositionen.

ST. MARTIN I.S. Zum 20-jährigen Bestehen des "Jazztett Forum Graz" im Jahr 2014 startete Berndt Luef eine neue Projektreihe mit dem Titel "Reflections" und schrieb etliche neue Kompositionen für das Ensemble. Beim Konzert im Greith-Haus wird aus dem inzwischen reichen Material dieser Reihe geschöpft: In der ersten Hälfte präsentiert die Gruppe instrumentale Kompositionen, in der zweiten Hälfte Arrangements mit der temperamentvollen Sängerin Dorothea Jaburek.
Das für die Aufführung von Luefs Komposition "Die bosnische Tragödie" gegründete "Jazztett" ist seit 1994 eine der wenigen, kontinuierlich arbeitenden, größeren Formationen in Graz. Neben ernsten Musikwerken, die sich mit tragischen Motiven aus der europäischen Geschichte auseinandersetzen, schreibt Luef auch durchaus humorvolle Stücke und hat zudem etliche musikalische Reiseberichte verfasst.

Geschichte im Greith-Haus

Im Greith-Haus tritt die Gruppe nicht zum ersten Mal auf – im Gegenteil: Die Musiker des Ensembles haben seit der Eröffnung eine ganz besondere Verbindung zum Haus. Das Eröffnungskonzert spielte das Forum vor 17 Jahren gemeinsam mit der Trachtenmusikkapelle St. Ulrich/Greith.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.