07.11.2017, 09:45 Uhr

Kränzchen für Jung und Alt in Wies

Gesellig war's für die Senioren im GH Köppl. (Foto: Stolz)
WIES/STAINZ/FRAUENTAL. Wie alljährlich lud der Pensionistenverband Wies unter den Vorsitzenden Herbert Walser zum „Kränzchen für Jung und Alt“ ein. Eine Abordnung des Pensionistenverbandes Stainz besuchte das Fest beim Gasthaus Köppl in Wies. Das "Stullnegger Trio" sorgte für gute Stimmung. Hausgemachte Mehlspeisen und ein großer Glückshafen rundeten die gemütliche Festveranstaltung ab.


Beschwingtes Martinikränzchen

Außerdem waren die Stainzer Pensionisten 4. November beim Martinikränzchen des Pensionistenverbandes Frauental mit Vorsitzenden Gerhard Fink im Gasthaus Stelzl geladen. Eine kleine Runde von Stainzer Pensionisten , mit der Vorsitzenden Annemarie Primus nahm am Fest teil. Der Musiker „Erich“ aus dem Lavantal spielte flotte Tanzmusik und es gab sehr gute Mehlspeisen gemacht von den Damen aus Frauental zum Kaufen. Der Glückshafen, wo jedes Los einen Gewinn garantierte war im Nu vergriffen.

Johanna Lenz ist 93 Jahre

Eine sehr langjähriges Mitglied von der Ortsgruppe Stainz  Johanna Lenz feierte ihren 93, Geburtstag Anfang November 2017. Die Glückwünsche und kleine Geschenke Vorsitzende Annemarie Primus und Schriftführer-Stellvertreter Kurej Sigrid. Der“ Jubilarin“ wurde für die Zukunft viel Gesundheit und Freude am Leben gewünscht.
Annemarie Adam-Stolz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.