08.09.2014, 16:43 Uhr

KREUZSCHAU in der KREUZKIRCHE

Wann? 19.10.2014 09:00 Uhr

Wo? Kreuzschau in der Kreuzkirche , Graz AT
Graz: Kreuzschau in der Kreuzkirche |

Kreuze stellen Fragen

Der gebürtige St. Stefan/Stainzer OStR Prof. Johann Knopper lädt zur Sonderausstellung anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Kreuzkirche in Graz zur "Kreuzschau in der Kreuzkirche".
Eine anspruchsvolle Ausstellung ungewöhnlicher Kreuzobjekte von Johann Knopper
Zur Person des Künstlers Johann Knopper
Oberstudienrat Prof. Johann Knopper wurde 1936 in Lemsitz/St. Stefan/Stainz (Weststeiermark) geboren. Nach der Matura im zweiten Bildungsweg machte er die Ausbildung zum Pflichtschullehrer. Im Lehrfach Werken hatte er Akad. Maler Prof. Peter Szyskowitz als Betreuer. Nach mehreren Jahren Tätigkeit als Volksschullehrer wurde er Gehörlosenlehrer und erlangte nach Ablegung der erforderlichen Fachprüfungen und Vorlage der Hausarbeiten die Professur für das Landesinstitut für Hörgeschädigtenbildung. In seiner langjährigen Tätigkeit am Landesinstitut waren ihm die Vermittlung von Sprache und Leseverständnis und die Förderung der handwerklichen und kreativen Fähigkeiten seiner gehörlosen Schüler ein besonderes Anliegen. Als fachkundiger Werklehrer gestaltete er nicht nur die Festschrift zur Bodenseeländertagung „150 Jahre Gehörlosenbildung in Graz“ und die Ausstellung von Schülerarbeiten im Grazer Congress, sondern schuf auch fünf Werke für das Stiegenhaus des Landesinstitutes – drei Tonapplikationen und zwei Wendeltreppen aus Holz. Seine erfolgreichen Bemühungen als Pädagoge nach dem Motto Peter Roseggers: „Auf dem Wege zum Licht lasset keinen zurück“ wurden mit der Verleihung des Titels „Oberstudienrat“ öffentlich anerkannt. Seit der Pensionierung beschäftigt sich Prof. Knopper wieder intensiver mit der Gestaltung von Objekten aus verschiedenen Materialien und in verschiedenen Techniken.
Bisherige Ausstellungen unter dem Titel „Kreuzschau“ u. a. :
2007 Volksbildungshaus Schloss St. Martin/Graz
2009 „Haus der Stille“ in Heiligenkreuz am Waasen
2010 Kreuzschau in Lannach
2011 Kreuzschau in Grottenhof/Regioneum

Eröffnung der Kreuzschau in der Kreuzkirche am 7. September 2014
8. - 30. September 2014, So. 9:00 - 9:30 Uhr, 10:30 - 11:00 Uhr Jeden Sonntag vor und nach dem Gottesdienst!
1. - 19. Oktober 2014, So. 9:00 - 9:30 Uhr, 10:30 - 11:00 Uhr Jeden Sonntag vor und nach dem Gottesdienst!
Finissage am 19. Oktober mit dem Festgottesdienst um 15 Uhr
Info-Telefon: +43 (0) 650 2012206
Info-Website: www.kultkultur.com

Veranstaltungsort
Kreuzkirche am Volksgarten, Mühlgasse 43 , 8020 Graz, Tel: +43 (0) 316 71 44 62
Fax: +43 (0) 316 71 44 62 - 4, email: office@kreuzkirche-graz.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.