30.01.2018, 13:44 Uhr

Mispel - die vergessene Frucht!

Im Mittelalter war die Mispel ein beliebtes Obst, heute ist sie bei uns fast vergessen. Im Herbst verfärben sich die Blätter rotbraun und leuchten intensiv in der Herbstsonne. Anfang November werden die Früchte reif. Dafür ist Frost nötig. Die Früchte sind dann bräunlich und haben die Form einer abgeflachten Kugel mit den deutlich erkennbaren Kelchblättern an der Spitze. Die Früchte sind sehr gesund, weil sie jede Menge Vitamin C enthalten.

13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
3 Kommentareausblenden
28.267
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 31.01.2018 | 10:15   Melden
26.509
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 31.01.2018 | 17:49   Melden
2.249
Rupert Pelzmann aus Deutschlandsberg | 01.02.2018 | 15:15   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.