24.10.2017, 10:50 Uhr

Sandra Krautwaschl und ein Alltag ohne Plastik

Wann? 16.11.2017 19:30 Uhr

Wo? Pfarrsaal, Eibiswald, 8552 Eibiswald AT
Sandra Krautwaschl wird am 16. November über ein Leben ohne Plastik im Eibiswalder Pfarrsaal erzählen. (Foto: KK)
Eibiswald: Pfarrsaal |

Sandra Krautwaschl versucht ihren Alltag ohne die Verwendung von Plastik zu bewältigen. Wie sie das mit ihrer Famile schafft und die kommerziellen Hintergründe, darüber erzählt sie am 16. November ab 19.30 Uhr im Pfarrsaal Eibiswald.

EIBISWALD. Am 16. November wird die Grazerin Sandra Krautwaschl ab 19.30 Uhr im Pfarrsaal Eibiswald einen Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema
„Plastikfreie Zone – Wie es möglich ist (fast) ohne Plastikmüll zu leben“ halten.


 Aus eigener Erfahrung

Die Erkenntnisse, welche die Referentin mit ihrer Familie in mittlerweile sechs Jahren Alltag mit dem plastikfreien Einkaufen gewonnen haben, haben eine weitreichende Veränderung unseres Konsumverhaltens bewirkt.
Was jede(r) von uns zur Vermeidung der schädlichen Auswirkungen von Plastik für Gesundheit und Umwelt tun kann und wie positiv sich diese Bemühungen auf die eigene Lebensqualität auswirken, soll Thema dieser Diskussion sein.
Letztlich geht es aber auch immer mehr um die gesellschaftspolitische Dimension des Themas und darum, was notwendig wäre um ein gutes, nachhaltiges und leistbares Leben für möglichst viele Menschen zu ermöglichen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.