15.09.2014, 17:41 Uhr

Stainzer Pensionisten in Feierlaune

Hier wurde das Tanzbein geschwungen. (Foto: Annemarie Adam- Stolz)
Das jährliche Herbstfest des Stainzer Pensionistenverbandes in der Mehrzweckhalle in Stallhof war wieder ein toller Erfolg.

Dazu beigetragen hat auch „Das Stullneger Trio“. Gestaltet wurde das Fest wie immer von Vorsitzende Primus Annemarie mit Ihrem fleißigen Team. Wieder waren viele Besucher der Einladung gefolgt. Es trägt natürlich dazu bei, dass die Stainzer die Gegenbesuche zu anderen Ortsgruppen sehr ernst nehmen. Als Ehrengäste konnte Vorsitzende Annemarie Primus den Bezirksvorsitzenden des PVÖ, Ing. Hubert Zingler seinen Stellvertreter Alois Högler. Bgm. OSR. Dir. Walter Eichmann Stainz, Pfarrer Franz Neumüller, Gemeindekassier Johann Ninaus mit Gattin und ÖKB Obmann August Adam begrüßen. Groß war dann auch die Freude über den zahlreichen Besuch der benachbarten Ortsgruppen Bad Gams, Gr. ST. Florian, Frauental, Schwanberg, St. Martin, Hörmsdorf, Wies, Krottendorf- Ligist und den Seniorenclub St. Johann i. S. Auch die Lose für den Glückhafen und die vielen guten Mehlspeisen, gebacken von den Stainzer Pensionisten, fanden wiederum reißenden Absatz. Für das leibliche Wohl und für den Likörstand waren wie immer die Stainzer Pensionisten zuständig und natürlich wurde auch fleißig das Tanzbein geschwungen. An dieser Stelle ein herzliches Danke an alle Spender die Preise für den Glückshafen zur Verfügung gestellt haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.