23.10.2017, 12:06 Uhr

Tierischer Gottesdienst in Wies

Groß war der Andrang be diesem tierischen Gottesdienst speziell für Kinder in Wies. (Foto: KK)

Bei einem Kinderwortgottesdienst in der Pfarrkirche Wies standen Tiere und das Wirken von Franz von Assisi im Mittelpunkt.

WIES. Großer Andrang herrschte beim Kinderwortgottesdienst in Wies. Über 100 Kinder waren der Einladung von RL Elisabeth Kovac, VL Ingrid Ruprechter und PA Florian Schachinger, welche zur Feier mit Segnung der Kuscheltiere eingeladen hatten, gefolgt. Es war eine Große Freude zu sehen, mit welcher Begeisterung die Kinder mit ihren Kuscheltieren dabei waren. Welche wichtige Rolle die Kuscheltiere im Leben der Kinder spielen, wurde mit ihnen im Gespräch erarbeitet. Auch der Umgang mit lebendigen Tieren wurde am Beispiel des Hl. Franz von Assisi den Kindern nahe gebracht. Vor allem die Segnung war den Kindern besonders wichtig, dabei wurden die Tiere ganz besonders hoch gehalten.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
26.058
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 23.10.2017 | 12:31   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.