offline

Simon Michl

2.155
Heimatbezirk ist: Deutschlandsberg
2.155 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 17.08.2015
Beiträge: 415 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 0
Folgt: 19 Gefolgt von: 7
1 Bild

Das Wort „Muss“ und der Fußball sind inkompatibel

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | vor 2 Tagen | 31 mal gelesen

Und deswegen kann in den letzten Runden des Frühjahrs in allen Ligen noch allerhand passieren. - Man spricht von Pflichtsiegen, kennt Floskeln wie „verlieren verboten“ oder auch „Sechs-Punkte-Spiel“. All diese Begriffe sind vorwiegend Wortkreationen von Funktionären, wenn die Realität mit ihren Vorstellungen nicht mithalten kann. Fußball lebt von Überraschungen, von unvorhersehbaren Situationen, von der Tagesform eines...

1 Bild

Fitness geht auch unter Männern

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | vor 2 Tagen | 8 mal gelesen

Team-Workouts sind im Sport- und Fitnessbereich sehr beliebt: Die Dynamik einer Gruppe lässt einen mitreißen, stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl und bringt auch einen gewissen Wettkampfcharakter ein. Ein Workout der etwas anderen Art bietet die Turnerschaft Deutschlandsberg an. DSC-Kicker Christian Dengg leitet jeden Mittwoch (19.30 bis 20.30 Uhr) den Kurs "Fitness für Männer" in der Koralmhalle Deutschlandsberg. Nach...

1 Bild

Dunkle Wolken über St. Peter i.S.: USV vor dem Aus

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | vor 2 Tagen | 31 mal gelesen

Der USV St. Peter braucht dringend einen neuen Obmann, sonst könnte der Traditionsklub schon bald nicht mehr in der Unterliga spielen. - Walter Glockengießer wird im September 70 Jahre alt. Seit seinem 23. Lebensjahr ist er Obmann beim USV St. Peter i.S. und seit zehn Jahren versucht er immer wieder, diese Aufgabe in jüngere Hände zu legen. Der pensionierte Volksschuldirektor schaut keineswegs wehmütig auf seine persönlichen...

1 Bild

Gold prägt das Leben von Barbara Hörmann

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | vor 2 Tagen | 16 mal gelesen

Am Montag bekam Barbara Hörmann aus St. Stefan ob Stainz das bronzene Sportlerehrenzeichen der Steiermark: für ihren Ski-Weltmeistertitel im Slalom. - In ihrer Jugendzeit fuhr sie ihre Gegnerinnen in Grund und Boden, durchlief alle landesweiten Ski-Kader und galt als eines der ganz großen Talente des heimischen Skisports. Die St. Stefanerin Barbara Puster hatte eine große Zukunft vor sich, ehe sie durch eine Verletzung...

Freiluftschnapsen in Wildbach

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Deutschlandsberg: Wildbach | DEUTSCHLANDSBERG. Beim Schilcherwirt in Wildbach wird am Sonntag, dem 7. Mai geschnapst. Das Freiluftschnapsen findet ab 12 Uhr bei jeder Witterung statt, bei Schlechtwetter auch im Zelt. Dazu wird auch gegrillt, ab 11 Uhr gibt es ein großes Grillbuffet. Auf die vier Erstplatzierten warten Geldpreise von bis zu 300 Euro, weiters wird es mindestens 24 Geschenkskörbe geben.

1 Bild

Aufgeigen beim Lannacher Florianimarkt

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | vor 4 Tagen | 28 mal gelesen

Lannach: Florianimarkt am Hauptplatz | LANNACH. Es wird wieder Zeit für den beliebten Florianimarkt: Am Sonntag, dem 7. Mai steigt das große Markttreiben mit pfiffiger Musik, kulinarischen Spezialitäten aus dem Schilcherland und der Verkostung von Lannacher Weinen. Ab 11 Uhr spielen wieder "Die Mayrhofner" aus dem Zillertal auf, danach gibt's den ganzen Tag Unterhaltung am Lannacher Markt. Der Eintritt ist frei.

3 Bilder

Symposium auf der Burg Deutschlandsberg: Erneuerbare Energien als Überlebensfrage

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | vor 4 Tagen | 92 mal gelesen

100 Prozent erneuerbare Energien bis 2025? Nur mehr E-Mobilität als Zukunft? Darüber diskutierten Experten aus Politik und Wirtschaft am Montag auf der Burg Deutschlandsberg. - Wer in den letzten Tagen den Kampf unserer Bauern gegen die vorzeitige Vernichtung ihrer Ernten durch den Frost miterlebt hat, weiß um die Wichtigkeit des Kampfes gegen den Klimawandel und einer raschen CO²-freien Energiewende. Gustav Gruendler,...

1 Bild

Neuer ÖVP-Vorstand in Wettmannstätten

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | vor 5 Tagen | 24 mal gelesen

Im Marktgemeindeamt führte die ÖVP Wettmannstätten am Samstag ihren ordentlichen Ortsparteitag mit Neuwahlen durch. Seit dem letzten Parteitag 2014 hat sich in Wettmannstättten einiges getan, wie Ortsparteiobmann Peter Neger berichtete: 2015 gab es Gemeinderatswahlen, bei der die ÖVP ein Mandat zulegen konnte, zum Jahreswechsel 15/16 übernahm Neger das Amt des Bürgermeisters von Helmut Kriegl. Zu den vielen Akzenten der...

1 Bild

ESV Georgsberg-Schlieb holt sich Bezirksmeisterschaft im Stocksport

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | vor 5 Tagen | 24 mal gelesen

Zur Bezirksmeisterschaft der Herren im Stocksport konnte Bezirksobmann Robert Schelch 13 Mannschaften aus dem Verband Deutschlandsberg-Nord in St. Stefan ob Stainz begrüßen. Zur Unglückszahl sollte die Teilnehmerzahl allerdings nicht werden, zumindest nicht für den ESV Georgsberg-Schlieb. Dessen Schützen konnten sich in der zweiten Hälfte des Turniers vom Rest absetzen und einen Vorsprung rausschießen, der sie zum...

1 Bild

St. Stefaner Karate Kids nutzten schulfreien Tag für Medaillenjagd

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | vor 5 Tagen | 19 mal gelesen

Bei der steirischen Schulmeisterschaft im Karate in Fürstenfeld war der Vereien Karate-DO St. Stefan ob Stainz mit sieben jungen Vertretern dabei. Und mit sieben Medaillen kamen die Karate Kids wieder zurück. Begleitet von ihren Trainern Thomas Koller und Emil Göttlich sowie den Kollegen Andrea Zach und Jürgen-Anton Edegger traten die Jugendlichen in drei Kategorien an: Bei Kata wird gegen einen unsichtbaren Gegner gekämpft...

1 Bild

SPÖ St. Stefan ob Stainz nahm sich "Plan A" vor die Brust

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | vor 5 Tagen | 18 mal gelesen

1.500 Euro Mindestlohn, Ausbildungsgarantie bis 25, Beschäftigungsgarantie für alle über 50 und Aufwertung der Lehre sind nur die Kernpunkte im "Plan A" von Christian Kern. Diesen nahm sich auch die SPÖ-Ortsgruppe aus St. Stefan ob Stainz vor die Brust. Unter dem Motto "Arbeit schafft Würde" lud der Vorsitzende Peter Kainz ins Ortsparteilokal. Bei Kaffee und Kuchen diskutierten die Mitglieder über die Punkte und Forderungen...

Jugendarbeit weiterhin im Fokus des Schachklubs St. Martin i.S.

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | vor 5 Tagen | 4 mal gelesen

Bei der sechsten Jahreshauptversammlung des Schachklubs St. Martin i.S. wurde der Vorstand unter der Leitung von Obmann Franz Fröhlich einstimmig bestätigt. Bürgermeister Franz Silly bedankte sich für die Aktivitäten des Vereins, insbesondere für die Forcierung der Nachwuchsarbeit, der sich Fröhlich seit einiger Zeit widmet. Bis hin zu Landesmeisterschaften nahmen junge Schachspieler an zahlreichen Bewerben teil und holten...

1 Bild

DSC fand wieder den Weg in Richtung ÖFB-Cup

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | am 24.04.2017 | 319 mal gelesen

Gegen Kalsdorf durfte Deutschlandsberg wieder jubeln, Ärger bereitet nur der nächste Gegner in der Regionalliga. Frauental schoss sich mit fünf Toren für den GAK warm. - Es war eine äußerst erfolgreiche Woche für den Deutschlandsberger SC, die nach den frustrierenden Ergebnissen der letzten Spiele richtig gut getan haben muss. Die lange Durststrecke vor dem Tor (338 Minuten erzielte man keinen Treffer) wurde per Elfer schon...

59 Bilder

Kulinarischer Hausball beim Weststeirischen Hof (Bildergalerie)

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | am 24.04.2017 | 540 mal gelesen

Bad Gams: Weststeirischer Hof | Zahlreiche Gäste waren am Samstag der Einladung des Weststeirischen Hofs nach Bad Gams gefolgt und feierten beim Hausball mit köstlicher Kulinarik. Das Team um Sonja und Klaus Kalthuber verwöhnte seine Besucher mit einem fünfgängigen Menü und besten Weinen. Bestens war auch die Stimmung - wie unsere Bildergalerie beweist. Fotos: Christina Sebl

1 Bild

Eibiswalder Frauen treffen dreifach doppelt

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | am 24.04.2017 | 273 mal gelesen

Die Frauenfußballteams aus dem Bezirk Deutschlandsberg hatten in dieser Runde nicht viel zu melden: Die Kötz-Haus Ladies aus Preding verloren ihr Landesliga-Heimspiel glatt mit 0:3 gegen St. Ruprecht an der Raab. In der Oberliga Süd war die Mannschaft aus Groß St. Florian dem Tabellenführer aus Vogau lange Zeit ebenbürtig, ein Eigentor von Melanie Kullberg (4.) und ein Tor von Kerstin Resch (22.) brachten aber früh die...