offline

Simon Michl

2.597
Heimatbezirk ist: Deutschlandsberg
2.597 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 17.08.2015
Beiträge: 500 Schnappschüsse: 3 Kommentare: 1
Folgt: 19 Gefolgt von: 8
1 Bild

Bronze für die Porzellanfabrik Frauenthal

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | vor 8 Stunden, 2 Minuten | 268 mal gelesen

Italien, Frankreich und Spanien besiegten die Fußballer, nur gegen die Deutschen fehlte das Glück: Die Porzellanfabrik Frauenthal vertrat die Steiermark bei der Betriebssport-EM. - Es sind die "Olympischen Spiele für Arbeitnehmer" mit über 5.000 Teilnehmern aus ganz Europa und einer langen Tradition: Seit 1977 werden die "European Company Sports Games" alle zwei Jahre ausgetragen, letzte Woche war es im belgischen Gent wieder...

1 Bild

Bestzeiten und Vizemeistertitel für Wettmannstättener Läufer

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | vor 11 Stunden, 51 Minuten | 11 mal gelesen

Markus Hartinger aus Wettmannstätten holte nach dem Sieg beim Vulkanlandlauf die nächsten Top-Ergebnisse. Das Sammeln seiner persönlichen Bestleistungen setzte er auch bei den größeren Distanz fort und verbesserte seine Bestzeit über die Halbmarathonstrecke. Bei den Steirischen Meisterschaften lief er die 21,1 Kilometer in 1:13 Stunden. Nur einen Monat später konnte Hartinger bei den Österreichischen Meisterschaften über 10...

1 Bild

Eisstöcke vom Naturheil-Guru Robert Franz

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | vor 13 Stunden, 58 Minuten | 15 mal gelesen

Er ist erst vor knapp einem Jahr aus Deutschland in die Grenzlandregion gezogen, hat sich einen Bauernhof gekauft und erfreut sich inzwischen weltweiter Bekanntheit. Robert Franz, gebürtiger Rumäne und kämpferischer Verfechter natürlicher Heilkunst, stellte sich zur Freude der Eibiswalder Stocksportler mit einem besonderen Geschenk ein: Vier nagelneue Eisstöcke und eine Werbetafel auf dem Areal der Stocksportanlage in...

1 Bild

Verregnetes Kletterfest des ÖAV Eibiswald

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | vor 14 Stunden, 3 Minuten | 10 mal gelesen

Obmann Vinzenz Pressnitz erfand gleich eine neue Bauernregel: “Lädt unser ÖAV zum Fest, es der Herrgott kräftig regnen lässt!“ Seit Jahren hat der Wettergott kein Einsehen mit dem bereits 1948 gegründeten Österreichischen Alpenverein (ÖAV) Sektion Eibiswald. Immer wieder gibt es verregnete Veranstaltungen, trotzdem kamen auch heuer wieder knapp 300 Leute zum Fest am Eibiswalder Sportplatz, davon viele Kinder, die sich am...

1 Bild

100 Schiris zu wenig: Große Sorgen im steirischen Schiedsrichterwesen

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | vor 14 Stunden, 13 Minuten | 22 mal gelesen

Beim Schiedsrichterturnier in Frauental standen vor allem die Sorgen der steirischen Schiris im Vordergrund - von Unterbesetzung bis Insultierungen. - Anlässlich des Landesturniers der Schiedsrichter in Frauental gab es viele Gelegenheiten, nicht nur knifflige Regeln mit dem Kollegium zu diskutieren. Schiedsrichterobmann und Besetzungsreferent Franz Roschitz macht sich nämlich Sorgen: „Wir haben insgesamt 322 Schiedsrichter,...

1 Bild

Eibiswalds Jugend läuft

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | vor 14 Stunden, 34 Minuten | 13 mal gelesen

Der Jugendlauf der SPÖ Eibiswald hat bereits Tradition: Seit 33 Jahren wird diese Veranstaltung alljährlich abgehalten, meistens eher im September, in diesem Jahr wurde der Termin auf Ende Juni vorverlegt. Der brütenden Hitze trotzten etwa 50 Kinder, die in unterschiedlichen Altersklassen um die vielen Pokale kämpften. Unter den Augen der begeisterten Eltern, die ihre Schützlinge aus dem doch etwas kühleren Tribünenschatten...

1 Bild

Verena Kieler zur Landesliga: „Mit dem Abstieg wollen wir nichts zu tun haben“

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | vor 14 Stunden, 47 Minuten | 402 mal gelesen

Überraschend schaffte der SV Eibiswald doch noch den Aufstieg in die Frauenlandesliga. Die WOCHE traf Kapitänin Verena Kieler zum Interview. - Noch vor drei Wochen kritisierte die WOCHE, dass die Frauenmannschaft des SV Eibiswald nicht in die Landesliga aufsteigen darf, obwohl sich dort zwei Mannschaften zurückzogen. Nun hat sich der StFV umentschieden: Die Eibiswalderinnen dürfen doch aufsteigen. Sportlich ausschlaggebend...

2 Bilder

25 Niederlagen waren genug: DSC nimmt Abschied vom Kunstrasen im Koralmstadion

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | am 19.06.2017 | 279 mal gelesen

Der Kunstrasen im Deutschlandsberger Koralmstadion ist (endlich) weg. Darauf feierte der DSC drei Aufstiege und heuer seine erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte. - Wie schwer fällt einem der Abschied eines Rasens, auf dem man sehr erfolgreich war? „Es ging einfach nicht mehr“, berichtet DSC-Obmann Klaus Suppan von regelmäßigen Wunden an den Beinen der Spieler. "Auch Gastvereine, die bei uns Testspiele absolvieren,...

22 Bilder

Bildergalerie: Auftakt zu "Prosecco & Bier" im Stainzerhof

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | am 19.06.2017 | 112 mal gelesen

Am 9. Juni war es wieder soweit: Im Stainzerhof startete die Serie "Prosecco & Bier" in die diesjährige Saison. Den ganzen Sommer über werden Musiker der verschiedensten Stilrichtungen die Gäste in Stainz an Freitagabenden unterhalten. Den Anfang machte Raphael Wressnig mit Soul, Funk, Jazz und Blues - die WOCHE war mit dabei. Den nächsten Abend, natürlich wieder mit kulinarischem Grillabend, sowie "Prosecco & Bier" gibt...

1 Bild

Abstieg in die 1. Klasse: St. Martin i.S. versteht die Welt nicht mehr

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | am 19.06.2017 | 745 mal gelesen

Zu Beginn der Relegation gegen Ehrenhausen sah es gut aus, dass sich St. Martin in der Gebietsliga halten kann. Trotzdem muss man jetzt in die 1. Klasse. - Unendlich traurig schlichen die Kicker aus St. Martin i.S. nach dem 1:3 gegen Ehrenhausen vom Spielfeld. Sie haben eine Relegation verloren, die man nie und nimmer so aus der Hand geben darf: Schon im Auswärtsspiel zur Pause mit 2:0 vorne, kassierte man in den letzten 20...

1 Bild

ESV Wieselsdorf: Ein Vorzeigeverein feiert seinen 50er

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | am 19.06.2017 | 22 mal gelesen

Bei der Siegerehrung des Raiffeisen Bezirkscups wurde vor allem der ESV Wieselsdorf gefeiert, der sein 50-jähriges Jubiläum feierte. - Sie verstehen es nicht nur, sportlich jeden Gegner zu fordern, auch bei der Ausrichtung eines Festakts kann man Obmann Peter Wippel hohe Professionalität nicht absprechen: 300 Gäste wollten in der auf Hochglanz hergerichteten Stocksportanlage in Wieselsdorf nicht nur die Preise für den Sieg im...

1 Bild

Florianer Mix-Turnier: Fußballspaß für Mann und Frau

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | am 16.06.2017 | 87 mal gelesen

Groß Sankt Florian: Sportplatz | Die Idee ist charmant und bei allen Beteiligten wird das Sportevent für außergewöhnliche Atmosphäre und Freizeitspaß sorgen: Kerstin Worisek, Fußballikone der Frauen aus Groß St. Florian, stampft gerade eine besondere Veranstaltung aus dem Boden, das 1. Florianer Mix-Turnier. Frauen und Männer gleichzeitig am Kleinfeld, Frauentore zählen doppelt und rund um den Soccerplatz am Sportplatz Groß St. Florian machen die Zuschauer...

1 Bild

Schwanberg bei Ballerina-Qualifikation nicht zu schlagen

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | am 16.06.2017 | 24 mal gelesen

Die Mädels der NMS Schwanberg fahren erneut zum Ballerina-Finale des Steirischen Fußballverbands. - Am 23. Juni findet auf dem Verbandsplatz des Steirischen Fußballverbandes schon zum zwölften Mal das Finalturnier steirischer (Ballerina-)Fußballmädchen statt. Der für Teams der fünften und sechsten Schulstufen ausgeschriebene Bewerb wird in einer Reihe von Regionalqualifikationen und einem Finale gespielt. Andrea Strohmaier...

1 Bild

U15-Landesfinale: NMS II Deutschlandsberg blieb unter ihren Möglichkeiten

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | am 16.06.2017 | 34 mal gelesen

Nach überragender Qualifikation waren die Fußballer der NMS II Deutschlandsberg beim Landesfinale in Graz enttäuscht. Wir waren beim Turnier dabei. - „Mit 80 Prozent seines Leistungsvermögens war dieses Turnier nicht zu gewinnen." Das war die ernüchternde Erkenntnis für die NMS II Deutschlandsberg nach dem Fußball-Landesfinale der vierzehnjährigen Schüler auf dem Verbandsplatz in Graz. Nur gelegentlich ließen Nardi Lazaric,...

1 Bild

Fußballmeisterschaft der Volksschulen: Ein Sieger, wenig Teilnehmer

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | am 16.06.2017 | 142 mal gelesen

Die VS Wildbach holte sich den Sieg bei der Bezirksmeisterschaft der Volksschulen. Viele Schulen fehlten aber beim Fußballturnier in Hollenegg. - Spannende Kämpfe, viele Emotionen, Tränen und Jubel: Das ist Jugendfußball. Bei den Bezirksmeisterschaften der Volksschulen in Hollenegg war das nicht anders. Unter den zehn teilnehmenden Mannschaften setzte sich die VS Wildbach in einem lange sehr spannenden Finale letztlich klar...