offline

Susanne Veronik

21.392
Heimatbezirk ist: Deutschlandsberg
21.392 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.08.2012
Beiträge: 4.144 Schnappschüsse: 108 Kommentare: 50
Folgt: 14 Gefolgt von: 64
12 Bilder

ÖVP Deutschlandsberg in bester Feierlaune

Susanne Veronik
Susanne Veronik | Deutschlandsberg | vor 1 Tag | 874 mal gelesen

Die Bezirks-ÖVP feiert im "Atrium" den Wahlerfolg des heutigen Tages. - DEUTSCHLANDSBERG. Das "Atrium" in der Deutschlandsberger Hollenegger Straße ist derzeit das Lokal, in dem NAbg. Werner Amon seine Gefolgsleute zu einem Treffen geladen hat - zu einem sehr heiter entspannten Treffen wohlgemerkt. "Die Stimmung ist sehr gut, das Grundmandat dürfte geschafft sein. Und hier sehen wir den neuen Wahlsieger", deutet NAbg. Werner...

33 Bilder

Atemschutzleistungsprüfung in Eibiswald

Susanne Veronik
Susanne Veronik | Deutschlandsberg | vor 1 Tag | 34 mal gelesen

Insgesamt 22 Trupps mit 88 Teilnehmern aus den Bereichsfeuerwehrverbänden Leibnitz und Deutschlandsberg stellten sich in der Landesberufsschule Eibiswald der Atemschutzleistungsprüfung in den Klassen Bronze und Silber, um für ihre Einsätze bestens gerüstet zu sein. - EIBISWALD. Neben einer theoretischen Prüfung und dem richtigen und raschen Ausrüsten, galt es für die Trupps auf den weiteren Stationen eine Menschenrettung aus...

1 Bild

Sicherer Umgang mit Hunden von klein auf

Susanne Veronik
Susanne Veronik | Deutschlandsberg | vor 1 Tag | 33 mal gelesen

An der Volksschule Stainztal wurde der Umgang mit Hunden geübt. - STAINZTAL. In der Volkschule Stainztal fand eine Schulung zum Thema sicherer Umgang mit Hunden statt. Dieser Vortrag passte wunderbar zur Themenwoche "Tiere" anlässlich des Welttierschutztages. Sabina Trojan, die Mutter eines Schülers aus der zweiten Schulstufe, besuchte die Schülerinnen und Schüler mit ihrer Deutschen Schäferhündin "Leila" und dem Chihuahua...

1 Bild

Jagdausflug im Stillen Ozean im Greith-Haus 3

Susanne Veronik
Susanne Veronik | Deutschlandsberg | vor 4 Tagen | 36 mal gelesen

Sankt Ulrich in Greith: Greith Haus | Am 20. Oktober wird die Vernissage zur Ausstellung "Jagdausflug im Stillen Ozean" der Künstlergruppe G.R.A.M. und Autor Gerhard Roth im Greith-haus gefeiert. - ST. ULRICH. Anlässlich des 75. Geburtstages von Gerhard Roth setzt das Greith-Haus heuer ganz besondere Akzente. Dazu gehört im Herbst die Sonderausstellung "Jagdausflug im Stillen Ozean". Bestehende Fotografien wurden nachgestellt Die Künstlergruppe G.R.A.M....

7 Bilder

Ein Hoch auf unsere Allerheiligenstriezel und Früchtebrote

Susanne Veronik
Susanne Veronik | Deutschlandsberg | vor 4 Tagen | 48 mal gelesen

Bei der Landesprämierung hat Maria Bernadette Fliesser St. Stefan ob Stainz mit ihren Allerheiligenstriezel die Jury überzeugt. - Allerheiligenstriezel und Kletzen- sowie Früchtebrote standen auf dem Prüfstand bei der Landesprämierung der Landwirtschaftskammer. Die Expertenjury prämierte zwei Landessiegerinnen: Maria Bernadette Fliesser aus Niedergrail in St. Stefan ob Stainz flechtet und bäckt die schönsten und besten...

12 Bilder

Die neue Brücke in Graschach bringt jetzt mehr Sicherheit

Susanne Veronik
Susanne Veronik | Deutschlandsberg | vor 4 Tagen | 374 mal gelesen

Die Kurve in Graschach an der B 74 ist um rund 1 Mio. Euro entschärft worden, die Brücke wurde sogar gänzlich erneuert. - ST. MARTIN IM SULMTAL. Die enge und schmale „Kurve Graschach“ auf der B 74, der Sulmtal Straße, in der Gemeinde St. Martin im Sulmtal war aufgrund schwerer Verkehrsunfälle leider berühmt berüchtigt. Doch dieses „Image“ sollte nun der Vergangenheit angehören. „Nach einer rund sechs monatigen Bauzeit wurde...

1 Bild

Sperre der Eisenbahnkreuzung in Groß St. Florian

Susanne Veronik
Susanne Veronik | Deutschlandsberg | vor 4 Tagen | 318 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Traditionsgasthaus in Eibiswald schließt seine Pforten

Susanne Veronik
Susanne Veronik | Deutschlandsberg | vor 4 Tagen | 859 mal gelesen

Mit 29. Oktober ist Hasewends Kirchenwirt in Eibiswald Geschichte, auch das Kino und die Fleischerei werden geschlossen. Die Hoffnung auf eine Übernahme lebt. - EIBISWALD.  "Ja, wir schließen den Betrieb mit 29. Oktober, wenn das touristische Jahr zu Ende ist. Wir möchten jetzt wirklich in Pension gehen", erklärt Fini Hasewend gegenüber der WOCHE Deutschlandsberg, die ja eigentlich schon seit einem Jahr pensioniert ist. Nach...

1 Bild

Ein Mordstheater in Deutschlandsberg

Susanne Veronik
Susanne Veronik | Deutschlandsberg | vor 5 Tagen | 24 mal gelesen

Deutschlandsberg: Theaterzentrum | Ab 20. Oktober gibt's "A schene Leich" im Theaterzentrum Deutschlandsberg. - DEUTSCHLANDSBERG. Das theaterzentrum Deutschlandsbergt lädt am 20. Oktober um 20 Uhr zu einer außerordentlichen Premiere rund um "A schene Leich ..."Ein morbid musikalischer Abend in das theaterzentrum / Neue Schmiede. Eine Prise schwarzer Humor An diesem außergewöhnlichen Abend greifen Konzertantes und Theatrales ineinander: Das Ensemble...

10 Bilder

Abzeichenübergabe beim Erntefdankfest in Lannach

Susanne Veronik
Susanne Veronik | Deutschlandsberg | vor 5 Tagen | 7 mal gelesen

Abzeichenübergabe der Feuerwehrjugend im Abschnitt Lannach - LANNACH. Kürzlich wurden die erworbenen Abzeichen bei den verschiedensten Bewerben (z.B. Wissenstest, Feuerwehrjugendleistungsbewerb) offiziell an die Feuerwehrjugend der Feuerwehrwehren Lannach, Blumegg-Teipl und Breitenbach-Hötschdorf übergeben. Das Erntedank-Fest war bereits zum 11. Mal ein würdiger Rahmen für die Übergabe, im Kreis der Bevölkerung und den...

1 Bild

Eveline Kiegerl stellt in der Stadtgalerie aus

Susanne Veronik
Susanne Veronik | Deutschlandsberg | vor 5 Tagen | 8 mal gelesen

Am 19. Oktober wird die verbissage zu einer Schau von Eveline Kiegerl in der Stadtgalerie gefeiert. - DEUTSCHLANDSBERG. Weiter geht's mit dem Veranstaltungsreigen in der Stadtgalerie Deutschlandsberg in der Fußgängerzone am Hauptplatz. Gerlinde Pohorely stellt ihre Arbeiten unter dem Titel "Unser Land, Acryl-, Mischtechnik und Aquarell“ aus. Die Vernissage ist am 19. Oktober um 19 Uhr in der Stadtgalerie. Die Ausstellung ist...

1 Bild

Geburtstag von Gerlinde Pohorely

Susanne Veronik
Susanne Veronik | Deutschlandsberg | vor 5 Tagen | 17 mal gelesen

SPÖ St. Stefan ob Stainz gratuliert Gerlinde Pohorely zum 88. Geburtstag - ST. STEFAN OB STAINZ. Kürzlich feierte Gerlinde Pohorely aus St. Stefan ob Stainz ihren 88 Geburtstag. Diesen Umstand haben Peter Kainz, Ortsparteiobmann der SPÖ St. Stefan ob Stainz, und Gemeinderat Georg Wallner zum Anlass genommen, um der rüstigen Jubilarin zu ihrem Ehrentag zu gratulieren. Peter Kainz bedankte sich bei Gerlinde Pohorely für ihre...

1 Bild

Ronald Kodritsch in der Rondell Gallery Schwanberg

Susanne Veronik
Susanne Veronik | Deutschlandsberg | vor 5 Tagen | 8 mal gelesen

Schwanberg: Rondell Gallery | Am 21. Oktober öffnet die Rondell Gallery in Schwanberg noch einmal seine Pforten für die Schau mit Arbeiten von Ronals Kodritsch. - SCHWANBERG. Mit einem „Stillen Nachmittag“ klingt das Kunstprogramm in der Rondell gallery in Schwanberg heuer aus. Der gebürtige Leobener Ronald Kodritsch zeigt mit seiner Ausstellung einen Querschnitt aus der Schaffensperiode der letzten drei Jahre, der im jüngst erschienenen Katalog „Neue...

Tag der offenen Tür bei Streetwork

Susanne Veronik
Susanne Veronik | Deutschlandsberg | vor 5 Tagen | 4 mal gelesen

Am 19. Oktober öffnet Streetwork in Deutschlandsberg seine Pforten. - DEUTSCHLANDSBERG. Auch heuer veranstaltet Streetwork Deutschlandsberg – mobile Jugendsozialarbeit einen Tag der offenen Tür, nämlich am 19. Oktober ab 10 Uhr für Schulklassen und dann bis 18 Uhr. Somit erhalten Schulklassen und andere Interessierte einen Einblick in die vielfältige Arbeit. Für den heurigen Schwerpunkt Alkohol/Jugendschutz und Sucht sind...

2 Bilder

Sanierung und neuer Radweg auf der L 648

Susanne Veronik
Susanne Veronik | Deutschlandsberg | vor 5 Tagen | 367 mal gelesen

Ab kommenden Montag starten Arbeiten auf der Schwanbergstraße. - SCHWANBERG. Ab 16. Oktober fahren auf der L 648, der Schwanbergstraße, im Bereich St. Peter im Sulmtal und Schwanberg, die Bagger auf. „Einerseits wird die Fahrbahn auf einer Länge von zwei Kilometer saniert, andererseits wird im Ortsgebiet von Schwanberg in Trag ein 400 Meter langer Geh- und Radweg errichtet. An den Gesamtkosten von knapp über 500.000 Euro...