29.11.2017, 18:45 Uhr

Angehende Denksportler in der Volksschule Hollenegg!

Erste Schritte auf dem langen Weg zum Schachmeister:
Hans Petz-Ortner vermittelt Basiswissen in VS Hollenegg!


Dank der Leitung der Volksschule Hollenegg, VDir. Dipl. Päd. Karin Held, BEd, steht seit diesem Herbst einmal pro Woche Denksport auf dem Programm!  An diesem Nachmittag waren gleich 9 begeisterte Schüler mit dabei und übten sich in der sogenannten "Geheimschrift". Gemeint ist damit das Partieformular, wo mit bestimmten Abkürzungen und Felderbezeichnungen eine Schachpartie Zug um Zug mitgeschrieben wird. So lässt sich auch Jahre später jede Partie nachverfolgen und man kann dabei seine eigenen Fehler  analysieren. Diese Mitschrift - eigentlich ein Dokument - ist zusätzlich ein wertvolles Instrument zur Vermeidung von Streitigkeiten während einer Partie.
Geduldig bringt Hans Petz-Ortner, der schon unzählige Kurse mit Kindern abgehalten hat, den Kids das entsprechende Basiswissen bei. Immer wieder wurden dabei Talente gefördert und konnten sich später in Vereinen und im Meisterschaftsspiel weiter entwickeln. Hier in Hollenegg ist man sich sicher, dass das Fundament für eine weitere positive Aufwärtsentwicklung im Schachsport in unserem Bezirk gelegt wurde.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.