04.09.2014, 16:44 Uhr

Asphalt-Stockturnier der Kameradschaft vom Edelweiß

Obmann Günther Kobald (im Bild mit Bgm. Bernd Hermann und Vizebgm. Günter Steinbauer) und sein Team gelang wieder eine erfolgreiche Veranstaltung

Am Sonntag, dem 24. August wurde das traditionelle Straßenstockturnier der Kameradschaft vom Edelweiß am Kroisgrabenweg ausgetragen.

Aufgrund eines aufkommenden Gewitterregens konnte der Wettkampf noch im Trockenen über die Asphaltbahn gebracht werden, aber die Siegerehrung gebot aufgrund eintretenden Regens Eile.
Für die Organisation und Aufbau waren Markus Sackl, Bernhard Pansy, Günther Kobald und Robert Petrovic verantwortlich. Zur Siegerehrung konnte Obmann Günther Kobald neben insgesamt 13 Mannschaften als Ehrengäste Bgm.Bernd Hermann und Vizebgm.Günter Steinbauer, willkommen heißen.
Anbei die Ergebnisse:
13. Wagner Dach, 12.FF Freidorf, 11. ESV Frauental, 10. ÖKB Groß St. Florian, 9. HSV BS Mahler, 8. FTP, 7. GRAWE Legenstein, 6. Autohaus Moser, 5. Rachholz Sportkegelbahnen,4. ESV Wildbach, 3. Pensionstenverband Frauental 2. Frisiersalon Hair. Den ersten Platz errang die sportliche Mannschaft vom ÖKB Frauental mit Siegfried Pracher, Edi Recher, Franz Sackl, und Hermann Sackl,
„Durch hervorragende Zusammenarbeit der Edelweiß-Kameraden insbesondere vieler jüngeren Mitglieder – ist es uns wieder gelungen eine tolle Sportveranstaltung zu organisieren, die auch im kommenden Jahr wieder ein Fixpunkt sein wird“ betonte Obmann Günther Kobald. Als Schiedsrichter fungierte Werner Rossmanith

Text und Foto(s): Josef Strohmeier
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.