28.05.2017, 20:29 Uhr

Frauentaler Pensionisten starten in die Radsaison

Die Sektion Radfahren hat ihre erste Ausfahrt hinter sich – viele werden, falls das Wetter es zulässt, bis in den Herbst folgen!

Heuer startete die Sektion "Radfahren" des Pensionistenverbandes Frauental am Dienstag, dem 2. Mai ihre erste Ausfahrt.

Das Wetter war gnädig und gönnte den TeilnehmerInnen bei wenig Wind und angenehmen Temperaturen eine herrliche Radtour. Zu Saisonbeginn legen die Radler nicht so richtig los, daher wurde zunächst eine gemütliche Tour über Wettmanstätten bis nach Weniggleinz geradelt, wo bei der Radlerstation eine Rast eingelegt wurde. Die Wirtin Frau "Marinela" freute sich sichtlich über die Einkehr und untermauerte diese Freude sogar mit einem Willkommenstrunk.

Auch Rudi Krainer spedierte aus Anlass seines erst kürzlich gefeierten Geburtstages eine willkommene "Runde". Gut gestärkt ging es über Lassenberg zurück nach Frauental wo die Radler in der Cafe-Konditorei Leitner sich noch ein verdientes Schleckeis gönnten. Mit der Hoffnung auf weiteres radlerfreundliches Wetter und unfallfreie Radtouren freut sich die „Sektion Radfahren“ jedenfalls schon auf die nächsten Ausfahrten. Treffpunkt wie immer, jeweils dienstags um 14.00 Uhr vor dem Gemeindeamt Frauental.

Text und Foto(s) : Josef Strohmeier
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.