28.10.2017, 08:32 Uhr

JAZ West DSC U13 A: Heimsieg gegen Judenburg

Deutschlandsberg: Koralmstadion | Toller Start am Nationalfeiertag für die JAZ WEST DSC A-Mannschaft im ersten Spiel der Sparkassen JUFA Hotels Unterliga U13 Meisterschaft. Im Koralmstadion feierte das Team von Trainer Michael Hirtl gegen SG Judenburg A einen klaren 4:0 Sieg!
Das Spiel begann mit rollenden Angriffen der Gäste. Die DSC-Abwehr mit Tormann Felix Steinbauer verhinderte mit viel Einsatz und Können den Führungstreffer der Judenburger. Einen Stangelpass von Paul Pelzmann (8) verwertete Stevie Gaar (12) zum erlösenden 1:0. Nach vielen vergebenen Chancen fixierte Paul Pelzmann nach einem tollen Pass von Stevie Gaar den erlösenden Halbzeitstand von 2:0. Mit viel Selbstvertrauen kamen die DSC-Kicker nach der Pause aus der Kabine. Aus einer gesicherten Abwehr wurde nun das Spiel über die Flügelstürmer forciert. Mit zwei weiteren Treffern sorgte schließlich Paul Pelzmann für den viel umjubelten Endstand. Das zweite (vorgezogene) Meisterschaftsspiel kommt am Sonntag (29.10.2017) um 16.00 Uhr ebenfalls im Koralmstadion gegen die SG Kindberg/Mürzhofen A zur Austragung. Die Blau-Gelben möchten voll motiviert weitere drei Punkte holen!
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
24.228
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 28.10.2017 | 09:32   Melden
1.564
Rupert Pelzmann aus Deutschlandsberg | 28.10.2017 | 17:05   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.