13.02.2017, 08:44 Uhr

Kegelturnier eröffnet Frühjahrssaison des HV TDP Stainz!

als Abschluss gemütliches Zusammensitzen nach einem erfolgreichen Kegelturnier

Die Winterpause geht langsam zu Ende. Beim Hobbyverein aus Stainz ist es schon Tradition geworden, das Frühjahr mit einem internen Kegelturnier zu eröffnen.

Am Samstag, dem 11. Februar fand das alljährliche Kegelturnier im Sportcafe Frauental statt. Die Spieler duellierten sich auf 2 Bahnen, um ihr Können unter Beweis stellen zu können.

Alle Teilnehmer wurden auf 2 Teams aufgeteilt, und es wurde gleichzeitig auf beiden Bahnen gespielt. 1 Spiel bestand aus 40 Schüben pro Team. Nach 2 erfolgreichen Siegen eines Teams wurden die Teams neu zugeteilt und somit entstanden jedes Mal aufs Neue spannende und interessante Duelle.

Zur späteren Stunde nahm das Turnier auch ein Ende und es wurden die Preise auf die Sieger bei der offiziellen Siegerehrung verteilt.

Den Titel der meisten Siege des gesamten Abend durften sich 2 Spieler teilen: Horst Bohacek und Hrvoje Sincek gewannen 7 Spiele und somit den Hauptpreis. Mit 11 „Schweinderln“ konnte Mario Kügerl seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen und durfte sich somit Double Sieger nennen. 6 „Kranzerl“ reichten für Daniel Fabian, um sich den dritten Titel des Tages sichern zu können. Zum Abschluss wurde noch ein weiterer Titel vergeben: Neben den meisten Treffern, wurden auch die meisten Fehlwürfe geehrt. Ganze 7x schaffte es Klaus Loscher, „0“ Punkte zu erreichen. Auch er durfte sich über einen Preis freuen.

Damit war das Kegelturnier beendet und der HV TDP Stainz kann sich nun voll auf das runde Leder und dem Fußball konzentrieren. Neben den Trainingseinheiten sind auch ein paar Testspiele geplant. Auf eine erfolgreiche Frühjahrssaison.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.