21.10.2016, 12:33 Uhr

Lannacher Sportverein und Kameradschaftsbund spenden gemeinsam

2.000 Euro kamen beim Lannacher Jedermannball 2016 zusammen, die nun der Kinderkrebshilfe dienen. (Foto: KK)

Zum Jubiläum des SV Lannach war nicht nur der WAC zu Gast, sondern auch die Kinderkrebshilfe.

Im Rahmen der 60-Jahr-Feier des SV Lannach wurde der Erlös des Jedermannballs 2016 seiner Bestimmung übergeben. Der Sportverein und der Kameradschaftsbund hatten zusammen die Veranstaltung organisiert, in der Pause des Freundschaftsspiels gegen den Bundesligisten aus Wolfsberg schritten die Obmänner zur Tat. Walter Müller und Franz Niggas übergaben die Spende über 2.000 Euro an die Kinderkrebshilfe, vertreten durch Christian Urban. Der Anlass wurde auch gleich genutzt, um Hans Jörg Pruckner für seine zwölfjährige Tätigkeit als Vorsitzender des Organisationskomitees des Jedermannballs eine Ehrenurkunde zu überreichen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.