28.11.2016, 13:35 Uhr

Line-Dance in Schwanberg boomt

Die "Across-Liners" aus Schwanberg freuen sich über Bronze für das österreichische Country Western Tanzabzeichen. (Foto: KK)

Bronzenes Abzeichen als Auszeichnung für die "Across-Liners".

SCHWANBERG. Seit sieben Jahren gibt es die "Across Liners" eine Line Dance Gruppe in Schwanberg. Dabei wird nach einer bestimmten Choreographie zu verschiedenen Musikrichtungen, wie Country, Pop, Walzer, Polka, Swing und auch noch anderen Richtungen in "Lines" getanzt. Über die ACWDA: Austrian Country Western Dance Association als Dach- und Fachverband werden jährlich Tanzmeisterschaften ausgetragen. Dabei wurde das Tanzabzeichen OECWTA (Österreichisches Country Western Tanzabzeichen) in Bronze einmal an sieben Mädels der NMS Schwanberg in der Anfängergruppe vergeben und ein weiteres Mal an sieben Tänzerinnen der Linedancegruppe in der Fortgeschrittenen-Klasse, die im Alter zwischen acht und über 70 Jahren ihren Spaß am Tanzssport haben.
Die beiden Gruppen (Anfänger und Fortgeschrittene) werden von Marianne Schweiger-Stelzl und Conny Knaß trainiert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.