03.04.2017, 09:17 Uhr

Schwere Verletzung überschattet Auswärtssieg!

Gute Besserung, Philipp Bohacek!
9. Runde: FC Stainztal : HV TDP Stainz 0:3 (0:1)
Torschützen: Fabian (2), Sackl


Eigentlich möchte man glauben, dass für den HV TDP Stainz nach dem 3:0 Auswärtssieg zum Frühjahrsauftakt im Derby gegen den FC Stainztal alles nach Plan gelaufen ist. Leider war das nur bedingt der Fall.

Denn bereits in Minute 10 der große Schock für Spieler und Zuschauer: Nach einem unglücklichen Zweikampf verletzte sich der Stainzer Spieler Philipp Bohacek derart schwer, dass er mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht werden musste und er wird für sehr lange Zeit ausfallen.

Die Mannschaft des HV TDP Stainz wünscht ihm auch auf diesem Weg nochmal alles Gute beim Heilungsprozess und beim Weg zurück auf den Platz!

Kurz noch zum Spiel: Nach dem Vorfall war natürlich das sportliche nur mehr Nebensache und es war extrem schwer, sich wieder auf das Spiel zu konzentrieren. Der HV TDP führte zu dem Zeitpunkt der Verletzung bereits mit 0:1. Daniel Fabian hob den Ball aus knapp 30 Meter über den zu weit vor dem Tor stehenden Tor zur schnellen Führung der Stainzer. Alles in allem kann man sagen, dass die 1. Halbzeit den Stainzern gehörte, denn 2 Schüsse von Albert Ademi parierte der Stainztaler Torhüter Weltklasse.

Halbzeit 2 entwickelte sich zum genauen Gegenteil. Der FC Stainztal kreierte Chance um Chance, und hätte sich den Ausgleich verdient, aber Christian Schnitter war ein ums andere Mal zur Stelle.
In Minute 85 dann aus dem Nichts die Vorentscheidung: Weiter Ball der Stainzer auf Daniel Fabian, der 3 Leute im 16er aussteigen ließ, und mit links ins lange Eck zum 0:2 schob. In der Nachspielzeit erzielte Markus Sackl noch das 0:3.

Toller, wenn auch etwas glücklicher, moralischer Erfolg nach diesem Schock am Anfang des Spiels.

Nächste Runde spielt der HV TDP Stainz am Samstag, 8. April um 16:00 Uhr zuhause gegen den HFC Schilcher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.