14.02.2018, 19:04 Uhr

St. Martiner Schachhimmel hängt voller Geigen!

Paul Schoberleitner, Kerstin und Julia FABIAN
St. Martiner Schachjugend bravourös:
3 Podestplätze bei Steirischer Jugendolympiade
!

Um es gleich auf den Punkt zu bringen:
Das kontinuierliche Jugendtraining durch Obmann Franz Fröhlich schlägt sich immer mehr in beachtlichen Erfolgen durch. Bei der 23. Steirischen Jugendschach-Olympiade in Gratwein gab es für die drei Teilnehmer je einen Spitzenplatz zu verzeichnen!
Kerstin Fabian holt sich mit 6 Siegen und 2 Remisen aus 8 Runden ungeschlagen den 1. Platz bei den Mädchen U14.
Ihre jüngere Schwester Julia Fabian erreicht mit 9 Punkten aus 10 Runden Platz 2 in der U10-Wertung.
Schlussendlich kann Pauli Schoberleitner in 8 Partien 6 Zähler und damit Rang 3 bei den Burschen U9 erreichen!
Alle Vereinsmitglieder gratulieren ihren erfolgreichen Nachwuchsspielern zu diesen tollen Leistungen!
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.