21.10.2014, 11:06 Uhr

Trainerrücktritt in Groß St. Florian

9835: Franz Haring mit Neo-Groß St. Florian Trainer Christian Mairold (Foto: Franz Krainer)
Franz Krainer

Groß St. Florian-Obmann Peter Nebel und Franz Haring Staunten über den Anruf überrascht: Thomas Hack kündigte seinen laufenden Trainervertrag bei den Weststeirern, weil er “ein besseres Angebot” aus Mettersdorf bekommen hat.

Für die beiden Gross St.Florian-Funktionäre ist die Art und Weise des Abgangs von Hack nicht nachvollziehbar. Nebel: “Es war auch menschlich bei uns alles in Ordnung und jetzt ein solcher Abgang!” Franz Haring ergänzt: “Wir haben einen gültigen Vertrag mit Hack, wenn ihn Mettersdorf haben will, sollen sie Hack aus dem Vertrag herauskaufen”, ist der sportliche Leiter ungehalten.

Ungeachtet der Mißstimmung haben die umtriebigen Florian-Funktionäre sehr rasch reagiert, mit Christian Maihold einen erfahrenen neuen Trainer verpflichtet, der beim Meisterschaftsspiel gegen Pölfing Brunn (1:1) bereits auf der Bank saß. Groß St. Florian steht in einer wichtigen Phase der Meisterschaft, will im Herbst unbedingt noch näher an den Tabellenführer Tillmitsch (1:1 in Preding) herankommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.