03.09.2014, 00:00 Uhr

Feldkirchener Duo setzt auf Mode

Nicht irgendwelche Mode hat es den beiden angetan, sondern der Verkauf gebrauchter Umstandsmode.

Weil Julia Kojic und Marija Svab zur selben Zeit Mütter geworden sind und im gleichen Unternehmen tätig waren, haben sie sich dazu entschlossen, das Unternehmen pre-fashion zu gründen. Eine Firma, die sich komplett auf den Kauf und Verkauf von Schwangerschaftsmode spezialisiert hat. "Die Gründungsidee kam, nachdem wir eines Nachmittags, beide hochschwanger, bei einer Tasse Tee beisammensaßen und uns darüber ärgerten, dass es kaum günstige Umstandsmode im Netz zu kaufen gibt", sagt Julia Kojic, eine der zwei Firmenchefinnen.
"Wir wollen gerade Frauen ansprechen, die einerseits wenig Zeit zu ausgiebigen Shoppingtouren haben und zusätzlich kein Geld in teure und nur für kurze Zeit verwendbare Umstandsmode investieren wollen oder können", erzählt Kojic.

Umweltaspekt

Auch der Umweltgedanke ist den Geschäftsfrauen ein Anliegen. "Durch Weiterverwendung wird einmal weniger produziert und die Umwelt geschont. Wir sehen uns auch auch als Plattform, wo Frauen ihre gut erhaltene Mode weiterverkaufen können", zeigt sich Kojic überzeugt. Derzeit sind die Mütter noch bei ihren Kindern zu Hause.
Nach dieser Zeit werden sie wieder in ihr Unternehmen zurückkehren. "pre-fashion ist unsere Berufung und wird es natürlich weiterhin geben", sagt Kojic abschließend.
Nähere Informationen gibt es unter www.pre-fashion.com Alois Lipp
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.