26.10.2016, 16:22 Uhr

ORF Frühschoppen bei Holzschlägerung Koch in Schwanberg war ein Hit

WKO Regionalstellenleiterin Margareta Maria Deix mit Bgm. Karlheinz Schuster und der Familie von Gerald Koch heute beim ORF Radio Steiermark Frühschoppen zum 20-jährigen Betriebsjubiläum. (Foto: Sagmeister)

20 Jahre Holzvschlägerung Koch wurde heute mit einem live-Frühschoppen des ORF Radio Steiermark gefeiert - das Echo war enorm.

SCHWANBERG. "Angefangen habe ich mit einer Motorsäge", so Gerald Koch, der es kaum fassen konnte, wie viele Gäste sich zum ORF Frühschoppen anlässlich des Firmenjubiläums 20 Jahre Holzschlägerung Koch im Festzelt eingefunden haben.
"Ja, das Festzelt ist bummvoll", bestätigte Moderator Sepp Loibner bei der Live-Schaltung, der als Dietmannsdorfer diesemal nicht weit zu seinem Frühschoppen-Einsatz hatte.

Und auch Bgm. Karl-Heinz Schuster hat das Unternehmen als einen der größten Arbeitgeber in der Region gelobt. Die Wirtschaftskammer Deutschlandsberg mit Regionalstellenleiterin Margareta Maria Deix und Stellvertreter Johann Pirker hat den Betrieb in diesem Rahmen mit einer Urkunde gewürdigt. Dass die Mitarbeiter von Holzschlägerung Koch auch an Feiertagen beherzt im Einsatz sind, haben sie heute bei der Ausgabe bis zum letzten Schnitzel unter Beweis gestellt.

Musik vom Feinsten

Aufgespielt haben nicht nur die Spielgemeinschaft St. Peter-Schwanberg, sondern auch das Männersextett "Gestern und heut", "Das Almland Trio" und "Die 5 Steirer".
Später waren auch Max Lustig und das Schneiderwirt-Trio zu erleben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.