Design in Döbling
Die kreativste Schneiderwerkstatt im 19. Bezirk

Allroundtalent Nico Oest ist gelernte Modistin. Sie kann Hut sehr gut!
27Bilder
  • Allroundtalent Nico Oest ist gelernte Modistin. Sie kann Hut sehr gut!
  • Foto: Nico Oest
  • hochgeladen von Petra Bukowsky

Vom Mittelalterfan bis zum Punk: Perfekt gewandet von Hut bis Rockzipfel dank Nico Oest.

Kunst und Kreativität haben eindeutig einen Namen: Nico Oest. Das Allroundtalent ist gelernte Schneiderin und Modistin, also Hutmacherin, ein Beruf, der leider vom Aussterben bedroht ist. Deswegen lernte Oest das Schneiderhandwerk an der Modeschule Hetzendorf. „Ich habe mich nicht getraut mich nur mit meinen Hüten auf den Markt zu schmeißen,“ lacht die quirlige Künstlerin. „Da ist die Nachfrage doch sehr gering – auch wenn ich Hüte und das Handwerk sehr liebe. Ich hoffe jetzt sehr auf die Steampunk-Szene. Da kommen Hüte doch wieder mehr in den Vordergrund und deswegen rühre ich kräftig die Werbetrommel damit die Leute wissen, hier gibt es jemand, der Hut kann!“

Kostüme nach Maß

Bei der Kreation ihrer Hüte und den historischen Kostümen setzt Oest auf die enge Zusammenarbeit mit ihren Kunden. „Ich mache Maßanfertigungen, also nichts, was man sonst im Handel bekommt,“ erklärt sie. „Es geht mir darum das umzusetzen was sich der Kunde vorstellt und erarbeite meine Kreationen auch gemeinsam.“

Zuerst wird ein Modell erstellt um sich die Passform anzuschauen. „Der Kunde hat zwar eine Idee, kann sich jedoch nicht genau vorstellen, wie das Kostüm am Ende aussieht. Ich aber hab das Ergebnis meistens schon im Kopf. Am Modell kann auch der Kunde sehen, wie das Produkt aussehen wird.“ Danach geht Oest ans Schneidern, Nähe und Kreieren. „Ich sage immer: machbar ist alles, man muss sich nur zusammenreden wo liegen die Prioritäten und wo in welchen Bahnen bewegt sich das Budget!“


Mittelalterszene

Werbung für sich und ihre Kreationen – vom Mittelalter bis ins Braock - macht Nico Oest oft als Hexe verkleidet auf Mittelaltermärkten an. „Ich bin zwar dabei mehr die Dekoration des Standes um die Leute heranzulocken. Aber das ist gut so, weil ich so präsent bin und für meine Arbeiten werben kann. In der Mittelalterszene sind ein paar Leute, die sich trauen ihre Fantasien auszuleben. Das war früher viel enger.“

Nicht selten scheiterte der Wunsch einer Braut mittelalterlich zu heiraten an ihrem konservativen Umfeld. Doch das ändert sich: Seit der Filmtrilogie „Der Herr der Ringe“ erlebt Oests Geschäft einen wahren Boom an fantasiereichen, wagemutigen Kleiderwünschen ihrer Kundschaft.

Vom Piraten bis zur Klappmaulpuppe

Oests Talent und Kreativität sind wahrlich keine Grenzen gesetzt: Mittlerweile arbeitet die Künstlerin auch mit Puppenspielern zusammen, zum Beispiel mit dem Wiener Freilufttheater Theaterfink. "Das ist einfach nur toll und spannend - neben der Kostümierung kommt jetzt auch der Puppenbau dazu,“ grinst Nico Oest abschließend. "Ich habe auch schon mal eine Piratenband ausgestattet, Gehröcke, Hüte inklusive. Vom Pirat bis zu Puppen ist bei mir alles möglich...“

Kontakt:
Homepage von Nico Oest: http://www.oest.at
Kontakt über Redbubble: https://www.redbubble.com/de/people/nicooest
E-Mail: nicooest@chello.at

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Riesenrad 1+1 Aktion

Anzeige
3 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen