Linie 39A
Alle Busse sollen ab Frühjahr bis Neustift fahren

Bezirkschef Daniel Resch setzte die 39A-Verlängerung durch.
  • Bezirkschef Daniel Resch setzte die 39A-Verlängerung durch.
  • Foto: BV 19/MArtinuzzi
  • hochgeladen von Thomas Netopilik

Der Ausbau der für Döbling so wichtigen Querverbindung wurde im Bezirksparlament einstimmig beschlossen.

DÖBLING. Es war im Sommer 2019, als der damals frischgebackene Bezirkschef Daniel Resch (ÖVP) mit dieser Meldung aufhorchen ließ: „Jeder zweite Bus der Linie 39A fährt ab sofort nicht nur bis zur Umkehrstelle in Sievering, sondern bis zum Kreisverkehr nach Neustift“, verlautbarte Resch damals stolz. Seit 1995 wurde an der Umsetzung dieses frommen Wunsches gearbeitet. Im Jahr 2021 kommt die nächste Ausbaustufe dieses so wichtigen Verkehrsweges, denn jeder Bus soll dann erst in Neustift umdrehen.

„Es sind Schüler von der ‚Sames-Schule‘ in der Billrothstraße zu mir ins Büro gekommen und haben mir ihr Leid geschildert. Ein Bus alle dreißig Minuten ist dort einfach zu wenig“, sagt Resch. Jetzt gab es einen Antrag auf generelle Verlegung der Endhaltestelle nach Neustift, damit jeder Bus bis Neustift fährt. Dieser Antrag wurde vom Döblinger Bezirks-parlament einstimmig angenommen. Jetzt ist das Stadtratsbüro von Peter Hanke am Zug, der auch für die Wiener Linien zuständig ist. „Ich hoffe auf eine baldige Umsetzung im ersten Quartal 2021“, ist der Döblinger Bezirkschef optimistisch. „Die verbesserten Intervalle kommen vor allem den Schülern, Heurigenbesuchern und natürlich den Bewohnern von Sievering, Neustift und dem Hackenberg zugute“, so Resch.

Deutliche Verdichtung

Nach dem Ausbau wird täglich zwischen 9 und 21 Uhr jeder Bus der Linie 39A (Heiligenstadt–Sievering) bis zur Haltestelle in Neustift geführt. Die Haltestelle wird somit sowohl in der Ferienzeit (von 29 auf 46 Fahrten) als auch an Werktagen deutlich öfter angefahren (von 29 auf 53 Fahrten) als bisher.

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wohin in Wien während der Pandemie? Wenn du Abwechlsung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat auch jetzt viel zu bieten. Covid-19 und Lockdowns machen es derzeit nicht gerade leicht, seinen Alltag abwechslungsreich zu gestalten. Vieles, das vorher möglich war, ist entweder weggefallen oder unterliegt Beschränkungen. Kein Wunder, wenn „Täglich grüßt das Murmeltier“ nicht nur ein Film, sondern Realität geworden ist. Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn...

2 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen