Lust aufs schöne Café Central oder doch gleich ins Ferstel
Architektur und Interieur - Das wunderbare Palais Ferstel von jeder Seite ein Schmuckstück

11Bilder

Aus meinen Stadtspaziergängen Wien 1, Herrengasse/Strauchgasse Palais Ferstel/Café Central

Ich erlag auch diesmal der Versuchung erneut dieses prachtvolle Gebäude und seine für mich faszinierende Architektur noch einmal festzuhalten, oftmals schon gezeigt aber dennoch - wer kommt mit mir - für mich eines der interessantesten und schönsten Gebäude in der Innenstadt!

Das Palais Ferstel ist ein Gebäude im 1. Wiener Gemeindebezirk, Innere Stadt, mit den Adressen Strauchgasse 2–4, Herrengasse 14 und Freyung 2. Es wurde als Nationalbank- und Börsengebäude errichtet; die Bezeichnung als Palais ist unhistorisch. Quelle und weitere Info : wiki/Palais Ferstel

Das Cafe Central befindet sich im Zentrum von Wien, in der Nähe der Hofburg. Früher war es Treffpunkt für Künstler, Literaten, Politiker, Wissenschaftler und andere berühmte Personen wie Sigmund Freud. Das Cafe Central lädt seine Gäste zum Genießen der Wiener Kaffeekultur und Wiener Küche und haucht dem Flair der Vergangenheit wieder neues Leben ein. Neben den Wiener Spezialitäten sind die hausgemachten Mehlspeisen des Cafe Central legendär.

In diesem Grätzel gibt es die Palais Herberstein, Wilczek, Batthyány, Trauttmansdorff, Daun-Kinsky und eben auch das Ferstel, in dem das Café Central residiert. Deshalb wird dieses „Grätzel“ der gehobenen Art auch „Palaisviertel“ genannt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen