FERVAHREN - ein kabarettistisches Lehrstück

FERVAHREN
wir uns? gegen uns? oder überhaupt?
... ein kabarettistisches Lehrstück für Hominiden ab Geschlechtsreife

PRÄAMBEL:
ALLEM VORAN STEHEN DIE LIEBE ZU DIESER WELT SOWIE DIE ACHTUNG UND DER RESPEKT VOR IHREN GESCHÖPFEN, EBENSO VOR DER UNBELEBTEN MATERIE, AUS DER SIE BESTEHT, UND VOR DER GEDULD, DIE DIE NATUR – OFT GEZWUNGENERMASSEN – AUFBRINGT, UM DIE WILLKÜR MENSCHLICHEN TUNS (AUF IHREM RÜCKEN) ZU ERTRAGEN

DAS STÜCK:
Ein Affentheater zwischen bitterböser Satire und alltäglicher Lächerlichkeit, in dem die Primaten dann aber ihre Masken fallen lassen und beginnen, die – nicht nur sich selbst bedrohende – Menschheit anzuklagen. Daraus entwickelt sich ein skurriles, absurdes Gerichtsverfahren, in dem Verführungen, Verhalten und sich daraus ergebende Konsequenzen sowohl szenisch wie auch als Fakten vorgeführt werden. Das Publikum ist dazu verdammt, im Prozess gegen sich selbst die Rolle der Geschworenen zu übernehmen …

ZIEL ist die Anregung von global, ökologisch und sozial verantwortlichem Verhalten. (Gespielt wird mit allen Mitteln: Puppen- und Schauspiel, Masken und Live-Musik.)
Trittbrettl ist mehr als Figurentheater für Kinder:
Heini Brossmann und Peter Marnul haben das Stück "Verfahren"
wieder aufgenommen, mit Jakob Brossmann umgeschrieben und neu
inszeniert und außerdem irrsinnig originell umbenannt: FERVAHREN.
Und nach der erfolgreichen Premiere im März 2012 in der Wiener Kulisse ist das Stück am 16.05.2012 im TüWi, 1190 Wien, Peter-Jordan-Straße 76 wieder zu sehen!
Tickets: 01/ 476 542 008
Kommt's mit uns auf a Safari!
Umweltbewusst - mit der U-Bahn nach Schönbrunn. ;)

http://www.trittbrettl.at/

Wann: 16.05.2012 20:00:00 Wo: TüWi, Peter-Jordan-Straße 76, 1190 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Tina Kuntschik aus Landstraße

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.