HLW Straßergasse: Döblinger Schüler helfen in Kambodscha

In Kambodscha: Luka Wu, Direktor Long Lypo, Max Essl, Gabriel Sauermann und Sergio Mechelk (v.li.).
  • In Kambodscha: Luka Wu, Direktor Long Lypo, Max Essl, Gabriel Sauermann und Sergio Mechelk (v.li.).
  • Foto: HLW Straßergasse
  • hochgeladen von Thomas Netopilik

DÖBLING. Die Schüler Luka Wu, Gabriel Sauermann und Sergio Mechelk hätten ihre Weihnachtsferien auch anders verbringen können. Nachdem sie sich ausführlich mit den Bedürfnissen der Evergreen-Community, einer Partnerschule in der kambodschanischen Provinz Stung Treng, beschäftigt hatten, brachen die Drei einen Tag vor Weihnachten nach Asien auf.

Dort besuchten die Schüler die kleine Privatschule im kleinen Ort Reacheanukol, in der Jugendliche bis 18 Jahre ausschließlich in Englischer Sprache unterrichtet werden. Weiters gibt es Spielmöglichkeiten und täglich eine warme Mahlzeit. Geleitet wird die Schule von Direktor Long Lypo, der seit 2009 auch von der heimischen Organisation "Childrenplanet" unterstützt wird.

Sammlung in der HLW

In den Wochen vor ihrer Reise sammelten die drei HLW-Schüler Geld- und Sachspenden, die sie direkt vor Ort an die bedürftigen Kinder übergaben. Es handelte sich hauptsächlich um Spielsachen und Schreibwaren für den Schulbetrieb. Das Projekt wurde medial aufbereitet und im Internet verarbeitet. "Unsere Schülerzeitung ist seit Oktober 2017 auf Snapchat im Internet. Da kam uns die Idee, dass wir die Spendenübergabe ins Netz übertragen", so Mechelk. "Dann sehen die Geldgeber, was mit ihren Spenden passiert", meint er weiter. Jeder Schüler hat in kurzen Videos genau gesehen, welches kambodschanische Kind sein Geschenk erhalten hat.

Vor allem die Gastfreundschaft hat die drei Döblinger beeindruckt. "Die Kinder haben uns an der Hand genommen und uns die Schule gezeigt", so Sauermann.

Gibts ein Wiedersehen?

Die Reise nach Asien hat auch bei Wu Spuren hinterlassen. "Ich überlege, ob ich nach der Matura meinen Auslands-Zivildienst in genau dieser Schule absolvieren werde", sagt Wu.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen