Vienna-Vize ist aus Rudolfsheim

Neuer Vize beim ältesten Fußballverein Österreichs: der Rudolfsheimer Bezirksrat Christian Tesar.
3Bilder
  • Neuer Vize beim ältesten Fußballverein Österreichs: der Rudolfsheimer Bezirksrat Christian Tesar.
  • Foto: Niko Ostermann
  • hochgeladen von Thomas Netopilik

RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Ein glühender Fußballfan ist er schon lange, sein erstes Match auf der Hohen Warte hat sich Christian Tesar im Jahr 1995 angesehen. Nun ist der Rudolfsheimer auch mit einer wichtigen Funktion beim Döblinger Fußballverein Vienna ausgestattet.
Als Vize-Präsident ist der 46-jährige Angestellte vor allem dafür zuständig, dass sich die Kommunikation zwischen Fans und Verein verbessert. "Unter unseren Anhängern gibt es in kreativer und wirtschaftlicher Hinsicht viel Potenzial. Das sollten wir nutzen", sagt Tesar.

Großprojekt 120 Jahre
Die Vienna ist der älteste Fußballverein Österreichs und feiert im nächsten Jahr sein 120-jähriges Bestehen. "Dazu werde ich viele Ideen sammeln und mit den Fans gemeinsam ordentlich feiern", erklärt der Rudolfsheimer Grünen-Bezirksrat.
Weiters will sich Tesar im Verein zum Thema Energieverbrauch engagieren: "Vom Flutlicht bis zu den zahlreichen Waschmaschinen für die Dressen: Überall kann man Energie einsparen", berichtet der 46-Jährige optimistisch.
Die wichtigsten Eigenschaften eines Vienna-Fans beschreibt Tesar so: "Respektvoll, selbstironisch, partytauglich und sehr leidensfähig."

Autor:

Thomas Netopilik aus Alsergrund

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.