Mehr Radwege für Döbling

SP-Gemeinderat Franz Ekkamp möchte, dass dem Thema Radfahren wieder mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird.
  • SP-Gemeinderat Franz Ekkamp möchte, dass dem Thema Radfahren wieder mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird.
  • Foto: SPÖ Döbling
  • hochgeladen von Thomas Netopilik

Laut einer Studie sprechen sich 40 Prozent der Döblinger Bevölkerung für den Ausbau der Radwege im 19. Bezirk aus.

SP-Gemeinderat Franz ­Ekkamp sieht damit eine seiner jahrelangen Forderungen bestätigt: „Das Rad wird als Mobilitätsmittel immer wichtiger. Döbling muss endlich den schleppenden Radwegeausbau beschleunigen“. Ekkamp verlangt daher von ÖVP-Bezirksvorsteher Tiller, dem Thema „Radfahren“ mehr Aufmerksamkeit zu widmen als bisher.

Radweg in Peter-Jordan-Straße
Aussagen der Obfrau der Jungen ÖVP Döbling stimmen SP-Radwegeinitiator Ekkamp nun zuversichtlicher. Diese forderte jüngst eine Citybike-Station für Studierende an der Boku in der Peter Jordan-Straße (die bz berichtete bereits darüber). Die Döblinger SPÖ unter Bezirksvorsteher-Stellvertreter Anton Mandl sicherte Unterstützung zu: „Wir erwarten uns davon eine verbesserte Anbindung an die U4 und U6 sowie eine weitere Verkehrsberuhigung im Cottage-Viertel“.

Gemeinderat Ekkamp bietet der JVP die Zusammenarbeit beim Radwegeausbau an. „Mit dem Bau von Citybike-Stationen muss auch das Radnetz in Döbling ausgebaut werden. Ein neuer Radweg in der Peter-Jordan-Straße ist unaufschiebbar, im Sinne der Sicherheit aller Radfahrer“, betont der SP-Politiker.

Newsletter Anmeldung!

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
1 Aktion 2

Gewinnspiel und Frühbucherbonus zur Wiener Herbstgenusswoche von 02. bis 08. November

Die Wiener Herbstgenusswoche findet von 02. bis 08. November 2020 statt! Gäste haben im Rahmen der Herbstgenusswoche die einmalige Gelegenheit, eine Woche lang in 70 Toprestaurants in und um Wien auszuprobieren und herbstliche Köstlichkeiten zum Fixpreis zu genießen. Das Konzept ist sehr einfach: Gehobene Restaurants bieten abends ein 3-gängiges Dinnermenü mit saisonalen Gerichten um € 29,50 an. Der mittägliche Lunch in 2 Gängen ist in ausgewählten Lokalen bereits um € 14,50 zu haben....

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen