Promis eröffneten neues Bezirkszentrum

Eröffneten: Stadträtin Sonja Wehsely und Döblings Gemeinderat Franz Ekkamp.
2Bilder
  • Eröffneten: Stadträtin Sonja Wehsely und Döblings Gemeinderat Franz Ekkamp.
  • hochgeladen von Wolfgang Beigl

DÖBLING. Der Retro-Charme ist passé: Die SPÖ Döbling verpasste ihrem Bezirkszentrum in der Billrothstraße eine komplette Rundumerneuerung. Jetzt ist das Seminarzentrum der Bezirksroten fertig.

Große Eröffnungsfeier

Gemeinderat Franz Ekkamp eröffnete die neu gestalteten Räumlichkeiten an der Ecke Billrothstraße/Gatterburggasse mit vielen Ehrengästen feierlich. So stießen unter anderem Stadträtin Sonja Wehsely in Vertretung von Bürgermeister Michael Häupl, Bezirksvorsteher-Stellvertreter Toni Mandl mit Ex-Bundeskanzler Franz Vranitzky und dem ehemaligen Döblinger Bezirksvorsteher Richard Stockinger auf die gelungene Renovierung an.
Das neue Zentrum bietet ausreichend Platz für Seminare.

Eröffneten: Stadträtin Sonja Wehsely und Döblings Gemeinderat Franz Ekkamp.
Unter den Gästen: Ex-Bundeskanzler Franz Vranitzky und Bezirksvize Toni Mandl (v.l.)
Autor:

Wolfgang Beigl aus Döbling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.