Bezahlte Anzeige

Genuss im Bezirk
Das beste Martinigansl gibt’s nur im Eckbeisl

Eckbeisl-Wirtin Claudia Neubauer freut sich darauf, Sie kulinarisch verwöhnen zu dürfen.
3Bilder

Im Herbst ist im Döblinger Beisl kulinarische Hochsaison. Zahlreiche Schmankerl stehen auf der Karte.

Noch bis Ende Oktober sind im Eckbeisl in der Gatterburggasse 4, gleich ums Eck von der Bezirkvorstehung, „Steirische Wochen“ angesagt. Unter anderem stehen dabei Kürbiscremesuppe, Käferbohnensuppe oder Schafkäs-Gugelhupf zur Auswahl. Es gibt aber auch weststeirischen Wildschweinbraten in Kümmelsaftl, gebackenes Rehschnitzel in Kürbispanade und zum Nachtisch gebackene Apfelringe mit Zimt, Zucker und Preiselbeeren. Das Fleisch von Reh und Hirsch kommt dabei aus der Region, nämlich von der Niederösterreichischen Jägerschaft.

Dazu passt natürlich ein Schilchersturm. Der, der im Eckbeisl serviert wird, kommt vom Weingut Schneeberger aus Heimschuh in der Steiermark. Ab November beherrschen dann klassische Wildspezialitäten und Martinigansl die Speisekarte. Für das schnelle und hochwertige Mittagsmenü ist auch gesorgt: Für neun Euro gibt es von Montag bis Freitag von 11.30 Uhr bis 15 Uhr eine Suppe und eine Nachspeise.

Frisches Martinigansl gibts nur auf Vorbestellung

Im Eckbeisl wird von 1. bis 18. November ein fantastisches Martinigansl serviert. Neben dem Klassiker – ein Viertel Gansl mit Rotkraut und Knödel, garniert mit glacierten Maroni und einem Bratapfel, gibt es auch noch Ganslsuppe und Ganslstrudel. Da alles frisch zubereitet wird, wird um Vorbestellung unter 01/368 43 44 gebeten.

Private Feiern im Döblinger Eckbeisl

Die gemütliche Atmosphäre im Eckbeisl eignet sich auch für Familienfeiern bis zu 20 Personen. Nach Vereinbarung öffnet Chefin Claudia Neubauer auch am Samstagabend, wenn eigentlich ab 17 Uhr geschlossen ist, die Türen für private Feiern. Das Eckbeisl ist ein Nichtraucherlokal. Mehr Infos dazu gibt es auch unter www.facebook.com/claudia.eckbeisl

Autor:

bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt aus Wieden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.