18.10.2016, 10:54 Uhr

Herbstzeit in der Alten Mühle

Das denkmalgeschützte Gebäude der Alten Mühle ist 400 Jahre alt und wurde sorgfältig restauriert. (Foto: Alte Mühle)

Der wunderschönen Alten Mühle am Erbsenbach wird neues gastronomisches Leben eingehaucht.

In wunderschönem Ambiente hat in der Sieveringer Straße 164 ein neues Restaurant seine Pforten eröffnet. Ob auf der sonnigen Terrasse oder im 400 Jahre alten Hauptgebäude – die Alte Mühle hält viele Lieblingsplätze für Genießer bereit. Die denkmalgeschützte Alte Mühle wurde vor einigen Jahren sorgfältig renoviert.
Unter dem jungen Kreativ-Koch Jan Misiaszek wurde ein gastronomisches Konzept erarbeitet, das gekonnt und modern mit den vielfältigen Einflüssen der mediterranen Küche spielt. Auf ausgewählte und frische Zutaten wird dabei viel Wert gelegt. Die Vorspeisenkarte hält mit Thunfisch-Tartar, Tartar vom hausgebeizten Lachs mit Mango-Orangen-Marinade und Gartensalat mit gebratenen Garnelen für Freunde von Fisch und Meeresfrüchten viel Auswahl bereit.

Auch die Hauptgänge sind mit Goldbrasse und Thunfisch-Filet reizvoll für Fischliebhaber. Daneben gibt es Gerichte wie Bio-Hendlbrust auf getrüffeltem Risotto-Bianco und Bio-Kalbsleber. Hausgemachte Teigwaren werden in Form von Spinat-Ricotta-Ravioli und Tagliatelle mit Garnelen, Zucchini, Lauch und Kirschtomaten serviert. Auch das Brot stammt aus dem eigenen Backofen. Eine Dessertauswahl mit Mascarponekuchen, Panna Cotta und Zitronensorbet rundet das Angebot ab.

Ganslzeit ab 21. Oktober

Von 21. Oktober bis 25. November geht es in der Alten Mühle nicht nur mediterran, sondern auch bodenständig zu: Ein Martini-Menü mit Gansl, Rotkraut und Erdäpfelknödel wartet. Um Vorbestellung wird gebeten.

Für Ihre Feier

In der Alten Mühle können auch Feste gefeiert werden. Eigene Räume für Ihre Feier stehen zur Verfügung. Es gibt 45 Sitzplätze im Nichtraucher-Gästeraum und noch 40 zusätzliche Plätze im Kaminzimmer mit Galerie. Bei gutem Wetter lockt auch die Gartenterrasse mit 50 Plätzen. Das Team geht sehr gerne auf Ihre individuellen Wünsche ein: Bei den Speisen kann man aus À-la-carte-Menüs, Buffets oder einem Flying Dinner wählen. Auf Wunsch können Live-Musik oder ein DJ organisiert werden. Wenn Sie ein Fest feiern möchten, wenden Sie sich einfach vor Ort an die Mitarbeiter oder fragen Sie telefonisch an.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.