25.01.2018, 15:57 Uhr

Moments and Thoughts - Pelophylax kl. esculentus

5
Wien: Neustift am Walde |




Der Teichfrosch (Pelophylax kl. esculentus, Pelophylax „esculentus“ oder Rana „esculenta“), ungenauer auch Wasserfrosch genannt, gehört innerhalb der Ordnung der Froschlurche zur Familie der Echten Frösche (Ranidae). Außerdem wird er nach Aussehen, Lebensweise und Verwandtschaftsbeziehungen zu den Wasserfröschen gerechnet, die neuerdings von vielen Autoren in eine eigene Gattung Pelophylax gestellt werden. Innerhalb dieses schwer zu überschauenden taxonomischen Komplexes handelt es sich beim Teichfrosch nicht um eine biologische Art im klassischen Sinn, sondern um eine hybridogenetische Hybride aus dem Seefrosch (Pelophylax ridibundus) und dem Kleinen Wasserfrosch (Pelophylax lessonae). Aufgrund besonderer genetischer Sachverhalte kann der Teichfrosch jedoch auch ohne Rückkreuzung mit den Elternarten existieren und sich fortpflanzen.quelle:wiki


5 9
2 8
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentareausblenden
53.367
Sylvia S. aus Favoriten | 25.01.2018 | 17:05   Melden
13.272
Uschi R. aus Döbling | 25.01.2018 | 17:19   Melden
26.508
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 25.01.2018 | 17:25   Melden
13.272
Uschi R. aus Döbling | 25.01.2018 | 17:28   Melden
34.433
Günter Klaus aus Spittal | 25.01.2018 | 17:49   Melden
13.272
Uschi R. aus Döbling | 25.01.2018 | 17:55   Melden
32.459
Kurt Dvoran aus Schwechat | 25.01.2018 | 18:17   Melden
13.272
Uschi R. aus Döbling | 25.01.2018 | 18:24   Melden
35.896
Klaus Egger aus Kufstein | 26.01.2018 | 06:06   Melden
13.272
Uschi R. aus Döbling | 26.01.2018 | 09:49   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.