24.07.2017, 11:10 Uhr

Paradies für Grillfans: ’s Genussplatzerl 19

Im ’s Genussplatzerl 19 stehen in den Regalen eine Fülle an heimischen Köstlichkeiten. Gaumenfreuden sind garantiert.

Bei dem Greißler kommen die köstlichen Produkte direkt von heimischen Bauern und Produzenten.

Egal, ob Brot und Gebäck von der Bio-Bäckerei Gradwohl oder Eingekochtes von der „Rexerei“. Das Angebot beim ’s Genussplatzerl 19 ist groß. Und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Jetzt gibt es passend zur Grillsaison ausgewählte Köstlichkeiten für die perfekte Grillparty.

Verschiedenste Chutneys, wie das Apfel/Zwiebel-Chutney der Familie Leeb aus St. Andrä am Zicksee, sind wunderbare Beilagen zu den beliebten Wildschwein-Käsekrainern und Bratwürsten der Fleischerei „Gissinger“. Auch das gschmackige Ketchup von „Peter’s Land“ aus dem Waldviertel darf nicht fehlen. Die Nachfrage nach Peter Paffrath’s Ketchup reicht über die heimischen Grenzen bis nach London.

Eingerexte Schmankerl

Im Laden warten auch herrliche Produkte der „Rexerei“. Hier werden Schmankerln wie Schweinsbraten, Kalbsgulasch oder vegane Krautrouladen eingerext wie zu Großmutters Zeiten. Auch Mohnprodukte aus dem Waldviertel, verschiedenste Essige und Öle sowie Bio-Nudeln gibt es im Sortiment. Auf Wunsch werden Geschenkkörbe zusammengestellt und Produkte innerhalb von Wien auch zugestellt.

Hausgemachtes von „the herbal nerd“

Wieder etwas Neues beim ’s Genussplatzerl 19: Hinter dem Namen „the herbal nerd“ steht Katrin Pesendorfer. Sie zaubert als diplomierte Heilkräuter-Pädagogin wunderbare, naturbelassene Köstlichkeiten aus saisonalen Früchten, Gemüse und Kräutern in Form von Sirupen, Pestos und Marmeladen. Alles ohne chemische Konservierungsmittel und ohne Geschmacksverstärker.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
6
Herbert Schuster aus Margareten | 01.08.2017 | 13:20   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.