07.01.2018, 13:35 Uhr

Uschi's Jukebox meine neue Serie - Jazz, Swing, Voices, Country & Rock'n Roll, for Lovers Part 5 Billie Holiday

The Great Billie Holiday - Lady Day aus meinem Plattenarchiv
Wien: Neustift am Walde |

USCHI'S JUKEBOX: für mich eine der größten Sängerinnen - nur ein kleiner Ausschnitt aus ihrem sehr bewegten Leben!

Part 5 - Billie Holiday -Lady Day :-)

(* 7. April 1915 in Philadelphia; † 17. Juli 1959 in New York; geboren als Elenora Fagan) zählt mit Ella Fitzgerald zu den bedeutendsten US-amerikanischen Jazzsängerinnen. Billie Holiday wurde vor der Annahme ihres Künstlernamens meist Eleanora Fagan genannt, auch wenn ihre Geburtsurkunde den Namen Elionora Harris aufweist. Später erhielt sie von ihrem Freund Lester Young den Spitznamen Lady Day1929 begann Elinore Harris in Clubs unter dem Namen aufzutreten, unter dem sie bekannt wurde: Billie Holiday. Er setzt sich zusammen aus dem Vornamen der Schauspielerin Billie Dove und dem Nachnamen ihres vermutlichen Vaters Clarence Holiday, wobei sie ihren Nachnamen anfänglich noch Halliday schrieb.
1935 nahm Hammond die aufstrebende Künstlerin für Brunswick Records unter Vertrag. Als Nächstes sang sie bei Count Basie.Danach sang sie bei Artie Shaw, der bereits im März 1936 ihre erste Radioübertragung beim Sender WABC organisiert hatte.
Billie Holiday litt unter ihrer Diskriminierung als Schwarze. Vor allem bei den Tourneen mit gemischten Bands wie der von Artie Shaw 1938 machten sie und die anderen schwarzen Musiker täglich entwürdigende Erfahrungen. Als besonders demütigend empfand sie Auftritte, für die ihr Gesicht mit Make-up dunkler geschminkt wurde, da dem weißen Publikum angeblich Billie Holidays Teint zuweilen als zu hell erschien!
1939 sang sie erstmals den Song Strange Fruit, der auf dem gleichnamigen Gedicht des jüdischen Lehrers Abel Meeropol (alias Lewis Allan) basiert und eindringlich die Lynchjustiz an Schwarzen thematisiert. Während die Produzenten von Columbia das Thema „zu heiß“ fanden, erklärte Commodore Records sich bereit, es aufzunehmen, und die Platte wurde einer ihrer größten Erfolge.
Bevor sie 1944 Lover Man für Decca aufnahm, flehte sie ihren Produzenten Milt Gabler an, wie Ella Fitzgerald und Frank Sinatra Streicher für die Aufnahme zu bekommen. Als sie dann am 4. Oktober ins Studio kam, war sie zu Tränen gerührt, weil sie dort tatsächlich ein Streicherensemble erwartete. Von da an wurde ihre Stimme häufiger von Streichern untermalt.Mit den 1950er Jahren begann ihr gesundheitlicher Abstieg. Weiterhin hatte sie Beziehungen mit gewalttätigen Männern, Entzugsversuche blieben erfolglos.
Am 31. Mai 1959 wurde sie ins Metropolitan Hospital eingeliefert, wo sie unter entwürdigenden Umständen starb; Polizisten standen um das Krankenbett herum, um sie wegen Drogenbesitzes zu verhaften. Als sie starb, hatte sie 0,70 US-Dollar auf dem Konto und ein Zeitschriftenhonorar von 750 Dollar in bar bei sich! quelle: wiki
Nur eine kurze Biografie liebe Freunde für weiterführende Info bitte auf wikipedia nachlesen! ❤️❤️❤️
Ein Video in diesem Zusammenhang stehend eines ganz unglaublichen kleinen Mädchens Angelina Jordan, die 2014 als damals 7-jährige mit dem Billie Holiday Song Gloomy Sunday die Herzen aller eroberte - macht die Augen zu und hört diese Stimme und das Timbre! Die kleine ist 7 Jahre alt!!!
Ein so außergewöhnliches kleines Mädchen, das ich Euch nicht vorenthalten wollte!
Uschi's Jukebox - ich lade Euch gerne ein!
1
2 1
1
1
1
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
23 Kommentareausblenden
7.890
Uschi Rischanek aus Döbling | 07.01.2018 | 13:34   Melden
21.605
Petra Maldet aus Neunkirchen | 07.01.2018 | 13:48   Melden
28.966
Kurt Dvoran aus Schwechat | 07.01.2018 | 13:53   Melden
7.890
Uschi Rischanek aus Döbling | 07.01.2018 | 13:55   Melden
104.262
Heinrich Moser aus Ottakring | 07.01.2018 | 14:03   Melden
7.890
Uschi Rischanek aus Döbling | 07.01.2018 | 14:15   Melden
52.858
Sylvia S. aus Favoriten | 07.01.2018 | 14:15   Melden
7.890
Uschi Rischanek aus Döbling | 07.01.2018 | 14:44   Melden
29.635
Günter Klaus aus Spittal | 07.01.2018 | 14:48   Melden
7.890
Uschi Rischanek aus Döbling | 07.01.2018 | 14:52   Melden
200.418
Alois Fischer aus Liesing | 07.01.2018 | 16:29   Melden
32.098
Renate Blatterer aus Favoriten | 07.01.2018 | 17:11   Melden
7.890
Uschi Rischanek aus Döbling | 07.01.2018 | 17:31   Melden
23.714
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 07.01.2018 | 18:02   Melden
34.023
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 07.01.2018 | 18:17   Melden
32.710
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 07.01.2018 | 18:17   Melden
7.890
Uschi Rischanek aus Döbling | 07.01.2018 | 19:14   Melden
60.307
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 07.01.2018 | 19:48   Melden
7.890
Uschi Rischanek aus Döbling | 07.01.2018 | 20:01   Melden
5.151
eva krawanja aus Bruck an der Mur | 07.01.2018 | 20:44   Melden
7.890
Uschi Rischanek aus Döbling | 07.01.2018 | 20:51   Melden
29.661
Gerhard Singer aus Ottakring | 08.01.2018 | 17:56   Melden
7.890
Uschi Rischanek aus Döbling | 08.01.2018 | 18:17   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.