13.04.2017, 12:58 Uhr

Ab 15. April: Wiener Heurigen schenken in den Weingärten aus

Blick über Wien mit dem Weinglas in der Hand: Die Vorzüge der Buschenschanken im Weingarten eröffnen sich schnell. (Foto: WIener Wein/Herbert Lehmann)

Ab Samstag kann man den Wiener Wein wieder dort genießen, wo er wächst: Im Weingarten. Die Buschenschanksaison ist eröffnet.

DÖBLING/FLORIDSDORF. Seit 2013 dürfen die Wiener Winzer direkt in ihren Weingärten ausschenken, und immer mehr machen auch Gebrauch davon - kein Wunder, denn an einem schönen Tag im Weingarten ein Achtel zu genießen und dabei den Blick über die Reben schweifen zu lassen, ist wirklich einmalig.

"Die Ausschank erfolgt im Freien, da Gebäude hier nicht errichtet werden dürfen", sagt Herbert Schilling, Vizepräsident der Landwirtschaftskammer Wien und Winzer in Strebersdorf. Auch die Öffnungszeiten sind auf Freitag, das Wochenende und Feiertage begrenzt. Die Saison geht von Samstag, den 15. April bis Ende Oktober.

"Ausg`steckt im Weingarten" bieten folgende Weinbaubetriebe an:

• Mayer am Nußberg
Wann: Ab 15. April, Freitag & Samstag 14 bis 22 Uhr, Sonn- & Feiertag 12h bis 22 Uhr
Wo: 19., Kahlenberger Straße vis-a-vis 210
www.mayeramnussberg.at

• Peter Uhler und Hengl-Haselbrunner: Die 2 ÜberWiener
Wann: Ab 6. und 7. Mai, Samstag und Sonntag von 12 bis 18 Uhr
Wo: Weingarten Oberer Reisenberg, 19., Oberer Reisenbergweg
www.hengl-haselbrunner.at

• Weingut Wailand
Wann: Ab 22. April ab 15 Uhr, 29. April und 30. April ab 15 Uhr
Wo: Weingarten Ried Pratteln, 19., Kahlenberger Straße/Eisernehandgasse
www.wailandwein.at

• Wieninger am Nußberg
Wann: Ab 15. April, Freitag & Samstag: 14 bis 21 Uhr, Sonntag & Feiertag: 11 bis 22 Uhr
Wo: 19., Eichelhofweg 125
www.wieninger-am-nussberg.at

• Biohof N°5
Wann: Ab 17. und 18. Juni, Samstag ab 14 Uhr, Sonntag ab 11 Uhr
Wo: Weingarten Gritschn, 21., Bründelgasse 32
www.wein.nummer5.at

• Heuriger und Weingut Karl Lentner
Wann: Ab 15. April, Samstag und Sonntag ab 14 Uhr
Wo: 21., Clessgasse 31
www.karl-lentner.at

Zur Sache:

In den zwölf Wiener Weinbauorten in den Bezirken Favoriten, Ottakring, Hernals, Döbling, Floridsdorf und Liesing werden insgesamt 630 Hektar Wein bewirtschaftet. In den letzten Jahrezehnten ist das Qualitätsbewusstsein der Winzer stetig gestiegen, sodass man heute viele erstklassige in der Haupstadt produzierte Weine findet.

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.