03.10.2014, 16:35 Uhr

Döbling wird: Audit familienfreundlichegemeinde

KO Bez.R. Michael Eischer zeigt den Standort des neu gestalteten Spielplatzes in Döbling
Wien: Audit-Döbling | Alle Fraktionen im Bezirk haben zugestimmt diese Vorgaben zu unterstützen damit Döbling eine AUDIT-Gemeinde werden kann.
Unter Einbindung aller Generationen und Fraktionen entwickelt eine Projektgruppe individuell und bedarfsorientiert neue Maßnahmen zur Erhöhung der Familienfreundlichkeit. Die gesetzten Ziele sind innerhalb von drei Jahren umzusetzen.
Jetzt ist die Bezirksvertretung gefordert Projekte zu entwickeln und umzusetzen.
Die erste Maßnahme wird gerade erschaffen, ein Familiengerechter Abenteuerspielplatz auf der, sogenannten Ottingerwiese, zwischen Sommerhaidenweg und Neustit am Walde.
Eine 30km/h Beschränkung vor der AIS in der Salmannsdorfer Strasse und Keylwerthgasse, wie von der FPÖ-Döbling gefordert, ist ebenfalls eine Aktion die dem Projekt zugeordnet werden kann.
Nach positiver Begutachtung der umgesetzten Maßnahmen durch eine externe Zertifizierungsstelle wird die Gemeinde vom Bundesministerium für Familien und Jugend (BMFJ) mit einem staatlichen Gütezeichen ausgezeichnet.

Das Gütezeichen familienfreundlichegemeinde

erhöht die Attraktivität von Döbling als Wirtschaftsstandort und schafft einen Wettbewerbsvorteil als Tourismusdestination.
0
1 Kommentarausblenden
6
Peter helm aus Währing | 29.11.2015 | 11:20   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.