Wandern über den Hermannskogel

Schönstatt am Kahlenberg
26Bilder

Von Schönstatt (Kahlenberg) über den Hermannskogel nach Sievering.

Anfahrt: Von Heiligenstadt mit Bus 38A Richtung Kahlenberg und davor bei Schönstatt aussteigen.
(mit dem Auto: Bis Kahlenberg und entlang der Höhenstraße bis Schönstatt gehen)
Rückfahrt: Von Sievering fährt der Bus 39A wieder nach Heiligenstadt.

Wegverlauf: Hauptsächlich Waldwege ohne besondere Steigungen (von Schönstatt geht es anfangs etwas bergan und die kurze Strecke von der Jägerwiese zur Habsburgwarte) ansonst eine gemütliche Wanderung.

Rastplätze: bei der Jägerwiese (Agnesbrünnl) mit Spielplatz und Tiergehege und bei der Habsburgwarte

Einkehr: Schönstatt (ganzjährig), Agnesbrünnl (Mo + Di Ruhetag), Häusl am Roan, Häusl am Stoan (Do bis So geöffnet?), Heurige und Lokale in Sievering.

Von Schönstatt gehen wir davor bei dem Schranken vorbei durch den Wald, kurz verläuft der Weg bergan und verläuft danach wieder gemütlich bis zum Agnesbrünnl. Wenigen Ausflüglern begegnet, wahrscheinlich auch wegen dem Ruhetag. Weiter zu Wiens höchstem Berg, dem Hermannskogel (542m) wo auch die Habsburgwarte steht und an einigen Tagen auch zu besichtigen ist. Wir gehen weiter (immer bergab) in Richtung "Grüß di a Gott Wirt" (geschlossen) und noch weiter (ca. 20 Min.) bis zum "Häusl am Roan". (ein Teil dieser Strecke verläuft auch am Stadtwanderweg 2) Nun eine kleine Stärkung mit einem getoastetem Eierschwammerlbrot (bei der Hitze war nicht mehr möglich) und danach durch den Wald weiter nach Sievering. Zwischen Wald und Weinbergen erreichten wir bald die Endstelle der Linie 39A in Sievering und fuhren wieder zurück nach Heiligenstadt.

Fazit: schöner Waldspaziergang durch Wiens "Bergwelt" ohne besondere Anstrengung aber mit vielen herrlichen Eindrücken.

Autor:

Wilhelm Spanel aus Donaustadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.