Attemsgasse: Bildungscampus für 800 Kinder startet ins erste Schuljahr

800 Kinder zwischen null und zehn Jahren werden künftig am neuen Buldungscampus in der Donaustadt spielen, lernen und den tag verbringen.
3Bilder
  • 800 Kinder zwischen null und zehn Jahren werden künftig am neuen Buldungscampus in der Donaustadt spielen, lernen und den tag verbringen.
  • hochgeladen von Elisabeth Schwenter

DONAUSTADT. Am 4. September geht es für den Kindergarten und die Volksschule am neuen Bildungscampus in der Attemsgasse 22 in das erste Schuljahr. Das kürzlich fertiggestellte Gebäude bietet Platz für 12 Kindergartengruppen und 19 Schulklassen – insgesamt für rund 800 Schüler.

Das Besondere an dem Projekt: Es ist ein sogenannter „Campus Plus“, eine Weiterentwicklung des bisherigen Campus-Modells. „Das heißt, dass hier jeweils vier Schulklassen und zwei Kindergartengruppen auf einer Ebene räumlich zusammengefasst sind“ so Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky. „Kinder unterschiedlichen Alters können hier miteinander lernen, spielen, an Projekten arbeiten, den Tag verbringen.“

Multifunktionalität für das ganze Jahr

Geöffnet ist ganzjährig immer von 6 bis 18 Uhr. In den Ferien werden die Kinder von Freizeitpädagogen betreut, die auch im Schuljahr am Bildungscampus arbeiten. Der Unterricht ist in Lern- und Freizeiteinheiten gegliedert und findet täglich von 8 Uhr bis 15.30 Uhr statt. Die Räume sind mulifunktional gestaltet und können für verschiedenen Aktivitäten genützt werden. Auch für Integrationsklassen, Förderklassen und Therapieräume wurde ausreichend Platz geschaffen.

Ein großzügiger Garten mit Wasserspielplatz und behindertengerechten Spielgeräten, zwei Turnsäle mit einer Boulderwand, vier Räume für Musikschulklassen und ein begrüntes Dach, das zur Sportanlage hin ausgerichtet als Freiraum und Zuschauer-Tribüne genützt werden kann, runden das Angebot ab. „Wir sind offen und bereit voneinander zu lernen. Wir sind ein Team, jede Lehrerin, jede Pädagogin fühlt sich für alle Kinder verantwortlich“, so Sabine Seyweth, Leiterin des Kindergartens im Bildungscampus. "Das pädagogische Konzept wurde für alle Kinder von null bis zehn Jahre entwickelt."

Freie Plätze

Pätze sind noch vorhanden. In diesem Schuljahr startet der Betrieb mit vier Volksschulklassen und sechs Kindergartengruppen. Wer sich für einen Platz am neuen Bildungscampus interessiert, kann sich bei der Servicestelle der MA 10 unter der Telefonnumer 01/2775555 bewerben.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen